Home / Wirtschaft (page 4)

Wirtschaft

Berlin für Musikliebhaber

Berlin bietet wahrscheinlich die größte Auswahl an Platten- und Musikläden in ganz Deutschland. Wie soll man sich da zurechtfinden? Wir helfen mit einem Überblick für alle Musikfans. Berlin ist bekannt für seine Techno- und Elektroszene. Wer sich hier selber im Auflegen versuchen möchte und dafür seine Vinylsammlung erweitern will, sollte …

Read More »

Selbstständig in Berlin – Wie wichtig ist Öffentlichkeitsarbeit?

Public Relation word cloud

2015 wurden in Berlin 42.124 Gewerbe angemeldet. Die meisten Gewerbeanmeldungen betrafen gemäß dem Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit 9.212 Anmeldungen das Baugewerbe, dicht gefolgt von der Sparte „Handel; Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen“ mit 6.475 Anmeldungen. Wie relevant ist für diese Unternehmen die Öffentlichkeitsarbeit? Worauf müssen sie besonders achten?

Read More »

Frame Punk – neuartige 3D Brillen aus Berlin

Frame Punk in Kreuzberg - Inhaber Andreas Ketzlar

Im Januar 2016 eröffnete der gelernte Optiker und studierte Optometrist Andreas Ketzlar sein erstes Ladengeschäft in Berlin-Kreuzberg in der Manteuffelstr (nicht weit entfernt vom U-Bhf Görlitzer Bahnhof). Seit 2014 wartet Ketzlar mit einem Novum auf (zumindest in Berlin), mittels der eigenen Marke Frame Punk bietet er seinen Kunden die Möglichkeit, …

Read More »

Digital Masterminds: „Manipulation oder Emotionsmaschine? – Wie Virtual Reality den Journalismus verändert“

basecamp digiminds 23.02.2016 - Diskussionsrunde

Am 23.02.2016 diskutierten Julia Leeb („Kriegsjournalistin“), Daniel Domscheit-Berg (früherer Wikileaks-Sprecher und Autor), Lorenz Matzat (Autor) und Bernhard Pörksen (Medienwissenschaftler) zusammen mit der Moderation Anja Heyde im BASE_camp über Virtual Reality und die Auswirkungen auf den zukünftigen Journalismus. Den Anfang machte Julia Leeb mit einem Intro zu Medien und Manipulation.

Read More »

neues 2in1-Angebot in Berlin – die FunCard

FunCard Berlin

Ein neues 2in1-Angebot präsentiert sich auf dem Berliner Markt und hört auf dem Namen FunCard. Eine FunCard zu besitzen heißt, Berlins kulturelle und kulinarische Vielseitigkeit mit einer Begleitung zu entdecken und dabei gleichzeitig den Geldbeutel zu schonen. Über 90 % der FunCard-Angebote enthalten die 2-für-1 Option, d.h. FunCard-Inhaber sparen bis …

Read More »

Sechs Kreativunternehmen aus Berlin erhalten Auszeichnung der Bundesregierung

Die Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten Deutschland wird seit 2010 jährlich an 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft verliehen. Gesucht werden dabei Menschen, die für ihre Ideen brennen. Die mit Fantasie und Unternehmergeist ihre Ideen Wirklichkeit werden lassen – und neben ökonomischem Erfolg auch gesellschaftlichen Mehrwert schaffen. 704 Unternehmen haben …

Read More »

Britisches Start-up Adaptavate mit dem Green Alley Award 2015 ausgezeichnet

Das Britische Start-up Adaptavate ist in Berlin mit dem Green Alley Award 2015 ausgezeichnet. Die atmungsaktive Wandverkleidung überzeugte die  Expertenjury im Pitch-Finale in Berlin. Mit seinem innovativen Ansatz, herkömmliche Wandverkleidung aus Gips durch atmungsaktive und recycelbare Platten zu ersetzen, konnte das Start-up Adaptavate  die Jury des Green Alley Awards 2015 …

Read More »