Home / Tourismus

Tourismus

Neues von den „Geisterbahnhöfen“

Das waren unterirdische Bahnhöfe des Nahverkehrs, die von 1961 bis 1989 in der Innenstadt unter Ostberlin ohne Halt durchfuhren wurden und entsprechend vernachlässigt waren.  Jetzt hat die Bahn sich entschlossen, diese Stationen mit historischen Bildern aufzuhübschen, und da muss ich natürlich meinen Kommentar dazu abgeben. Aber wenn schon, denn schon: …

Read More »

Berlinale-Start & Medienboard-Empfang

Berlinale Bär

Es ist wieder Berlinale und das erste Wochenende des Publikumsfilmfestivals in unserer Stadt ist schon wieder vorbei. Eröffnungsfilm war „Django“, ein Film über den Gitarristen und Komponisten Django Reinhardt, der mit seinem Gypsy Swing 1943 das Pariser Publikum begeistert, bis er flüchten muss, weil er sich sträubt seine Kunst politisch …

Read More »

Buchbesprechung: Berlin 151

Berlin: „die Stadt im ewigen Aufbruch, ihre Orte und Menschen in 151 Momentaufnahmen“ – so verspricht es das Cover dieses Berlinführers. Auf 285 Seiten hat der Autor Volker Häring, selbst zugezogener Berliner, kleine Berlingeschichten, -besonderheiten und Sehenswürdigkeiten zusammen getragen. Von A wie Adlon geht es über das ganze Alphabet hin …

Read More »

„The One“ Grand Show im Friedrichstadt-Palast

The One (Grand Show) im Friedrichstadtpalast (Presse-Bild)

Seit September 2016 verzaubert – im wahrsten Sinne des Wortes – die neue Show „The One Grand Show“ die Gäste des Friedrichstadt-Palastes. Die Bühne ist wie gewohnt – riesengroß, verziert mit sehr großen Sakralbruchstücken, die in der Show verschiedenartig in Szene gesetzt werden. Weitere Superlative, über 100 Künstler aus 26 …

Read More »

„A Merry Scary Xmas“ – das etwas andere Weihnachtstheaterstück

Christmas Show im NOCTI VAGUS (Dunkelrestaurant)

Was macht der Berliner eigentlich an Weihnachten: zu Mutti, ins Fitnessstudio oder vegane Smoothies mixen?  Vielleicht, aber er feiert auch gerne extravagant wie im NOCTI VAGUS, dem bekannten Dunkelrestaurant. Während der Weihnachtsstress im vollen Gange ist, genießt er in völliger Dunkelheit eine spritzig, witzige Weihnachtsshow. Ab dem 27. November heißt …

Read More »

Der 9. November im Deutschen Historischen Museum

Platz des 9.November - Bildertafeln

Einige der folgereichsten Ereignisse der Geschichte Deutschlands fanden an einem 9. November statt – die Ausrufung der Republik von 1918, der Hitler‐Ludendorff‐Putsch von 1923, die Novemberpogrome von 1938 und der Mauerfall von 1989. Das Deutsche Historische Museum begeht diesen „Schicksalstag der Deutschen“ mit freiem Eintritt, kostenlosen Themenführungen zu dem jeweiligen …

Read More »