Tourismus

Radtour entlang der Wuhle

DIGITAL CAMERA

Schnell noch – bevor der Sommer vorbei ist – ein Tipp für eine tolle Radtour mitten durch die Stadt, ohne dass man es wirklich mit Straßenverkehr zu tun hat. Die Wuhle ist, ähnlich wie die Panke, eines von den kleineren Flüsschen, welches oft übersehen wird. (Über die Panke hatte ich schon mal geschrieben, und zwar hier)    Zwar kennen alle die ... Mehr lesen »

Buchbesprechung: Fettnäpfchenführer Berlin

Fettnäpfchenführer Berlin

Der Fettnäpfchenführer Berlin ist nach eigener Aussage ein „Reiseknigge für 96 Kieze und ihre Spleens“. Für einen Trip in unsere Hauptstadt gibt es schließlich viele gute Gründe und das Buch zeigt, was im Umgang mit der Stadt und den Berlinern so alles schief gehen könnte und hat ein einige Do-it-yourself-Tips Mehr lesen »

Zu Gast bei EXIT Berlin – Escape Games

MadHouse_EXITBerlin_

Und wieder hat es uns in ein „Escape the Room“ – Spiel verschlagen, dieses Mal im Herzen der Stadt bei EXIT Game in der Klosterstr. 62. Herhalten muss dafür ein Luftschutzbunker des ehemaligen DDR Fernmeldeamtes. Normalerweise sollten dort im Notfall bis zu 200 Personen Schutz finden, nun geht es heutzutage für die „Gäste“ vielmehr um das ‚raus kommen’, als um ... Mehr lesen »

Mauerpark – In A Berlin Minute

Mauerpark - Karaoke

Das der Mauerpark ein einzigartiger Kosmos ist, brauchen wir ja nicht extra erwähnen. Fast an jedem Wochenende verwandelt sich dieses Areal in einen bunten kosmopolitischen Allerlei, gerade am Sonntag ist auf dem Flohmarkt und dem musikalischen Darbietungen u.a. Karaoke die Welt zu Hause. Da braucht man sich auch nicht wundern, das dieser Ort ein Quelle voller Inspiration ist, Mehr lesen »

Dampferfahrt mit der „Geschichtswerkstatt“

Sunset01

Samstag Abend war ich wieder einmal total happy, es in Berlin ausgehalten zu haben (Ja, auch alte Berliner hatten so ihre Daseinskrisen). Die „Berliner Geschichtswerkstatt„, die ich erst vor Kurzem in der Goltzstraße entdeckt hatte, veranstaltet mehrmals im Jahr Themenfahrten durch die Innenstadt und vorgestern habe ich erstmalig teilgenommen. Das  Thema am 18.7. (= Sunset in Berlin) war ein kurzweiliger ... Mehr lesen »

Impressionen: CSD 2015 in Berlin

csd2010-Berlin

Die Sonne hat sich gestern noch ein bisschen hinter den Wolken versteckt, dafür waren aber viele offenherzige Mitbürger unterwegs beim diesjährige Christopher Street Day in Berlin. Die Route begann am Kurfürstendamm über den Wittenbergplatz und den Nollendorfplatz. Dann ging es in Richtung Norden zur Siegessäule und dann quer rüber zur Zielgeraden – der Straße des 17. Juni – mit dem ... Mehr lesen »

Zu Gast bei Claustrophobia – neue Eventlocation im Alexa

Vault 13 - Claustrophobia (Pressebild)

Es scheint neuerdings ein Hype ausgebrochen zu sein, das Angebot bzgl. Quests – daher löse Rätsel zumeist in einer Stunde und finde den Ausgang – steigt beständig in Berlin. Wolfram unser Autorenkollege hatte schon das Vergnügen, wie es in diesem Blogartikel nachzulesen ist. Heute, hatten wir als Fünfergespann (normalerweise sind nur zwei bis vier Personen erlaubt) die Möglichkeit die neue ... Mehr lesen »

Kirschblütenpracht am Mauerweg – Ausgabe 2015

Japanische Kirschblüte zum Mauerweg (Bornholmer Straße)

Alle Jahre wieder, zumeist in den letzten Apriltagen, erblüht eine wunderschöne rosarote Kirschblütenpracht am Mauer(rad)weg unterhalb des S-Bhf Bornholmer Straße. Die japanischen Kirschblüten sind ein Geschenk von Japanern aus Freude über die Deutsche Wiedervereinigung, siehe Gedenkplatte am Wegesrand – bei dem geteiltem Stein. Es heißt schnell sein zur Besichtigung dieser Pracht, denn Kirschblütenbäume blühen meistens nur Mehr lesen »