Home / So Lala / Bücher (page 5)

Bücher

Bücher über Berlin, aus Berlin – von Geschichte bis Sehenswertes – von Fakten bis Humoristisches – aber auf alle Fälle lesenswert

Buchbesprechung: Wer lebte wo in Berlin

Wer lebte wo in Berlin - Cover

Was haben die Personen Heinrich Zille, Hildegard Knef, Erich Honecker, Kurt Tucholsky, Bertold Brecht, Willy Brandt und Franz Kafka gemeinsam? Die Antwort: Alle waren kurz- oder langfristige Einwohner der Stadt Berlin. Darauf kann man zurecht stolz sein! Interessant wäre es aber zu wissen, was haben diese und andere berühmte Persönlichkeiten …

Read More »

24 Stunden Buch – Lesetour durch Berlin

24 Stunden Lesetour Berlin

Von Freitag, 23. Mai 12 Uhr bis zum Samstag, 24. Mai 12 Uhr wird an ungewöhnlichen Orten Berlins und Brandenburgs über 40 mal gelesen, gesungen und über Bücher gesprochen. Autoren stellen in diversen Lokalitäten in Berlin Ihre Bücher vor und lesen Auszüge daraus, natürlich mit anschließender Signierstunde, auch für Kinder …

Read More »

Buchbesprechung: 100 Illustrators

100 Illustrators - Titel

Die heutige Buchbesprechung widmet sich der grafischen Welt. Passend zur Kreativ-Hochburg Berlin, präsentiert das neue Buch vom TASCHEN-Verlag einer Best-of-Auswahl der derzeit international erfolgreichsten Illustratoren. Das gute Stück kommt in einem Schuber daher, mit zwei großen Bänden. In seiner Einleitung beschreibt Steven Heller, welche Herausforderung es war, aus 600 großartigen …

Read More »

Buchbesprechung: Baukunst der Nachkriegsmoderne

Baukunst der Nachkriegsmoderne

Die heutige Buchbesprechung schließt sich nahtlos an den Architekturführer Berlin an bzw. ist eine Teilmenge dessen und ist im gleichen Verlag erschienen. Das über 450seitige Werk beschäftigt sich ausführlich mit der Baukunst der Nachkriegsmoderne in Berlin, dies umfasst die Jahre 1949-1979. In der Einführung werden die städtebaulichen Probleme aufgezeigt, welche …

Read More »

Buchbesprechung: „Jüdische Orte in Berlin“

In dieser Buchbesprechung geht es um jüdische Berliner Geschichte. In 29 Kapiteln werden stadtteilbezogen Schauplätze jüdischen Lebens vorgestellt. Dabei geht es nicht nur um die Löschung jüdischer Spuren während der NS-Zeit, sondern um Schauplätze jüdischer Traditionen in Berlin über die letzten Jahrhunderte hinweg bis in die Gegenwart.

Read More »

Buchbesprechung: Café Glück – Gutscheinbuch

Caf├® Glück - Gutscheinbuch Berlin 2014

Heute kommen wir zu einer etwas anderen Buchbesprechung, es ist ein Gutscheinbuch mit den Namen „Café Glück“ und dem Untertitel „Das Gutscheinbuch für Kaffee & Süßes – Berlin 2014.“ Und es werden nicht nur Berliner beglückt, sondern auch Hamburger und Düsseldorfer in einer eigenen Ausgabe.

Read More »