Home / Gesellschaft (page 30)

Gesellschaft

Was bewegt die Berliner? Was erwarten und denken die Menschen von nah und fern über die Deutsche Hauptstadt?

April, 2015

  • 9 April

    Der "Hauptmann von Köpenick" vor dem Aus ?

    Köpenick mausert sich zwar zum zweitbeliebtesten Bezirk Berlins – nach Zehlendorf – hat mindestens genauso viel illustre Wasserwege zu bieten wie der nämliche und hat seit über 100 Jahren eine (fast) weltbekannte Figur aufzuweisen: den Hauptmann von Köpenick. Aber irgendwie scheint das die Bezirksverantwortlichen und auch die Gewerbetreibenden nicht zu …

  • 8 April

    Food Festival „Spargel International“ im Refugium Beelitz (Heilstätten)

    Refugium Beelitz - Spargel International (Foto: Robert Felgentreu)

    Gemeinsam mit dem Contemporary Food Lab laden die Macher des Kreativkomplexes Refugium Beelitz am 09. Mai 2015 zu einem eintägigen Food Festival im Zeichen des königlichsten aller Gemüse in die historischen Beelitzer Heilstätten. Die Besucher können das Gelände vor den Toren Berlins und die leerstehenden Gebäude erkunden, dabei an Food …

  • 2 April

    kein Aprilscherz: Kitesurfer auf der Spree

    Kitesurfer Spree 01.04.2015

    Der Frühjahrssturm hat nicht nur in Berlin Schäden angerichtet, sondern auch Kitern aus Berlin das Einmalige ermöglicht: Mitten in der Berliner Innenstadt (beim Drei-Stadtteile-Eck Friedrichshain, Kreuzberg und Treptow) einfach mal kitesurfen zu gehen! Zwischen Oberbaumbrücke, Allianzgebäude  und den Molecule Men’s sprang ein Kitesurfer am Nachmittag des 01.04.2015 (kein Aprilscherz) ins …

März, 2015

  • 31 März

    Berliner Residenz Konzerte präsentieren Mozarts Meisterwerke

    Ensemble (Orangerie Berlin GmbH)

    Kunst und Kulinarik in der Großen Orangerie im Schloss Charlottenburg.  „Eine kleine Nachtmusik“, „Die Zauberflöte“ oder „Figaros Hochzeit“ – die Werke von Wolfgang Amadeus Mozart gehören ganz sicher zu den bekanntesten der klassischen Musik. Die Berliner Residenz Konzerte widmen ihnen deshalb nun eine eigene Reihe in der Großen Orangerie Schloss …

  • 30 März

    Top Strecken für Jogger und Radfahrer in Berlin

    Idylle am Schlachtensee

    Der Winter ist vorbei, der Sommer steht vor der Tür aber die Speckröllchen sind noch da. Was tun? Einige Berliner melden sich im Fitness-Studio an, andere fangen an zu joggen oder fahren Fahrrad. Aber gerade beim Joggen bietet Berlin wirklich eine große Auswahl, sei es im Grunewald mit den großen …

  • 30 März

    Die Geschichte der Katzenbilder

    Katzen / Internet - Infografik

    Heute geht es um Katzen, zwar nichts Berlin-typisches aber viele Berliner haben und lieben Katzen. Zudem ist der sogenannte „Cat Content“ im WorldWideWeb sehr populär und muntert die zweibeinigen Wesen an trüben Tagen oftmals auf. Daher ist die heutige Infografik eine Darstellung der Symbiose und dessen Entwicklung von den lieben …

  • 26 März

    Berlin Music Video Award 2015 – sechste Nominierungsrunde

    bmva set6

    Berlin Music Video Award 2015, heute die fünfte Nominierungsrunde. Die Beiträge der vorherigen Nominierungsrunden können angeschaut werden: 1.Set, 2.Set, 3.Set, 4.Set.und 5.Set. Natürlich können weiterhin Beiträge

  • 26 März

    normal. was ist das?

    Ausschnitt aus dem Projekt "normal"

    „Normal“ – Was ist das? Dem sind vier Studenten von der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin nachgegangen und wollen die Gesellschaft für das Thema ’normal‘ sensibilisieren. Und haben dafür 16 Menschen in zwei Tagen kennengelernt, welche zwar auf den ersten Blick unterschiedlich wirken aber letztendlich normal sind.  Was …

  • 23 März

    Video: Berlin Mitte im Jahr 1991 in Farbe

    Ost-Berlin - 1991 - Tacheles Rückseite

    Heute reisen wir wieder zurück, ins Jahr 1991, in den Osten Berlins, zu einem Zeitpunkt in der immer noch große gesellschaftliche Umbrüche in der ehemaligen DDR stattfanden – was auch als die Wendezeit bezeichnet wird. Mit Blick auf die Spree und den Fernsehturm startet das Homemade-Video, es folgen Szenen aus …

  • 20 März

    Auf halber Treppe in Berlin – "endlich" die eigenen Nachbarn kennenlernen

    Auf halber Treppe

    Alles geht heutzutage online, schmökern, einkaufen und neue Menschen kennenlernen. Leider bleiben da oft die realen zwischenmenschlichen Kontakte auf der Strecke, denn wer kann schon sagen, ich treffe mich oft mit meinen (neuen) Nachbarn. Und da setzt die Gemeinschaft (Vereinsstatus ist beantragt) „Auf halber Treppe“ an, ein quasi ehrenamtliches Angebot …