Archiv der Kategorie: Geschichte

BERLIN EAST SIDE GALLERY – der Film

East Side Galerie - East Side Gallery - große Fratzen

Das längste noch erhaltene Stück Berliner Mauer gilt als größte Open Air Galerie der Welt und zieht seit ihrer Eröffnung 1990 Millionen Besucher aus aller Welt an. Karin Kaper und Dirk Szuszies haben viele Künstler und alle an der Restaurierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte, Gesellschaft, Kultur, Politik | Verschlagwortet mit BERLIN EAST SIDE GALLERY, Dirk Szuszies, Karin Kaper, Mauerfilm | Hinterlasse einen Kommentar

Lichtgrenze und dessen Auflösung am 9.11.2014

Lichtgrenze 09.11.2014 - um die Bornholmer Straße

Nachdem wir vor zwei Tagen, eine wunderschöne und vielfältige Bildergalerie von der Oberbaumbrücke bis zum Regierungsviertel präsentieren durften, folgen heute Impressionen vom Hauptbahnhof – Bernauer Straße – Bornholmer Straße, siehe die unten folgende Bildergalerie (klicken zum vergrößern und durch navigieren). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Kunst | Verschlagwortet mit Highlight, Lichtgrenze, Lichtgrenze Bernauer Straße, Lichtgrenze Bilder, Lichtgrenze Bornholmer Straße, Lichtgrenze Mauerpark | Hinterlasse einen Kommentar

Mauerfall – Zeitungsberichte vor 25 Jahren – 10/11/12.11.1989

Zeitungen vom November 1989

Der Mauerfall speziell in Berlin vor genau 25 Jahren, am 9.11.1989 besaß eine unglaubliche politische und gesellschaftliche Dimension mit entsprechenden Folgewirkungen. Was in den nächsten Tagen / Wochen / Monaten passieren würde, wusste keiner so genau, erst mal war überall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit 10.11.1989, 11.11.1989, 12.11.1989, 9.11.1989, Hightlight, Mauerfall in der Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Berliner Mauerfall – Mein erstes Mal im Westen

Tränenpalast - Foto drinnen, Abfertigung

Herbst 1989, ich (der Autor dieses Artikels) war zarte 12,5 Jahre alt und wohnte beschaulich in Werder/Havel, einer verträumten Kleinstadt im Havelland, gleich links neben Potsdam. Das neue Schuljahr, hatte schon anders angefangen als sonst, da zwei Mitschüler fehlten, man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit 11.11.1989, Alltag in der DDR, Berliner Mauerfall, DDR, DDR-Kind, Hightlight, KaDeWe, Maueröffnung, Tränenpalast, Zeitzeugenbericht | Hinterlasse einen Kommentar

Die Lichtgrenze – Impressionen

Lichtgrenze Reichstag

Noch bis zum 9.11.2014 wird die Lichtgrenze Berlin verzaubern, eine schöne Kunst-Installation, welche aber nicht darüber hinweg täuschen sollte, dass dort eins eine Mauer stand, welche die Stadt in zwei Hälften und die Menschen in zwei verschiedene Gesellschaftssysteme teilte. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Kunst | Verschlagwortet mit Hightlight, Lichtgrenze, Lichtgrenze Bilder, Lichtgrenze Brandenburger Tor, Lichtgrenze Fotos, Lichtgrenze Oberbaumbrücke, Lichtgrenze Potsdamer Platz | 3 Kommentare

„Grenzenlos – 25 h Mauerfall“ vom 9.11. (9 Uhr) bis 10.11. (10 Uhr)

Livesendungen zum Mauerfall am 9.11.2014

Das Programm des rbb Fernsehens steht am 9. und 10. November 2014 25 Stunden lang im Zeichen des Jahrestages des Mauerfalls: rbb-Moderatoren berichten live von Orten des ehemaligen Mauerverlaufs, aufwändige Dokumentation liefern zusätzliche Hintergründe.

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit Bornholmer Straße, Fernsehen, Lichtgrenze, Live, Mauerfall | 3 Kommentare

Buchbesprechung: BERLIN 1989 – Eine Chronik in Bildern

Buch/Fotoband - BERLIN 1989 (Antonia Meiners / Nicolai Verlag)

Unsere heutige Buchbesprechung, dreht sich wie nicht anders zu erwarten um das Jahr 1989. Heute 25 Jahre später – einem Vierteljahrhundert – aus menschlicher Sicht eine lange Zeit, werden Erinnerungen hervorgeholt, wie war das damals. Unterstützend können dabei Bücher, Fotos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit 1989, Berlin 1989, Berliner Mauer, Buch, Buchbesprechung, Hightlight, Ost-Berlin, West-Berlin | Hinterlasse einen Kommentar

Sondertouren zum 25. Jahrestag des Mauerfalls

Platz des 9.November - Bildertafeln

Wer schon immer mal mit einem Zeitzeugen sprechen, welcher den Abend am 9.11.1989 in der Bornholmer Straße am Grenzübergang leibhaftig miterlebt hat oder einen Wachturm besichtigen mag, hat diesmal 25 Jahre später – im Jubiläumsjahr – die Möglichkeit dazu … incl. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit Bornholmer Str, Bösebrücke, DDR, Grenzübergang, Jubiläum, Mauerfall, Sondertour, Zeitzeuge Mauerfall | 3 Kommentare

Vorankündigung: Theaterstück „Im Tunnel“ zum 25. Jahrestag des Mauerfalls

Kriegsende 1945 - Ausschnitt

Nach der erfolgreichen Premiere und den komplett ausverkauften Vorstellungen des Stückes im Jahr 2013 findet im 25. Jahr nach dem Mauerfall die Wiederaufnahme von „Im Tunnel“ statt. Im geografischen Brennpunkt der damaligen Tunnelfluchten zur Zeit der Berliner Mauer, im Herzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur | Verschlagwortet mit Berliner Unterwelten, Im Tunnel, Theater in den Unterwelten | 1 Kommentar

Rettet die Kant-Garage !

K-GarBBlog18

In Charlottenburg gibt es in der Kantstraße 126 eine etwas unattraktive Tankstelle (ziemlich eng für SUV-Fahrer !), über der sich ein archtitektonisches Kleinod im Dornröschen-Schlaf befindet. Hier starte ich mal einen Internet-Versuch, dieses zu ändern, wobei ich sogar meine persönliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit Kantgarage, Lost Place, Rampenhaus, Serlin, Zweigenthal | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichtswettbewerb “Anders Sein, Außenseiter in der Geschichte”

Bundespräsident Gauck mit Schülern (Foto: Michael Fahrig)

Der Bundespräsident Joachim Gauck ruft zu einem Geschichtswettbwerb auf. Der Einsendeschluss ist der 28. Februar 2015. Teilnehmen können alle (Schüler, Auszubildene, Studierende, etc.) die nach dem 1.09.1993 geboren sind, möglich sind Einzel-, Gruppen- und Klassenbeiträge.

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit Geschichtswettbewerb, Joachim Gauck, Körber-Stiftung, Schule, Wettbewerb | Hinterlasse einen Kommentar

Endstation Berlin – 25 Jahre Weltreise vorüber

Gunther W. Holtorf in Siegerpose am Brandenburger Tor (08.10.2014)

Jeder Mensch geht gerne auf Reisen, in der Regel zwischen ein und zwei Wochen – es gibt aber auch Menschen wie Gunther Holtorf, welcher zusammen mit OTTO (sein Geländewagen), 26 Jahre auf Weltreise war. Diese Reise hat am 8.10.2014, direkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Tourismus | Verschlagwortet mit 1989-2014, Brandenburger Tor, Gunther Holtorf, Weltreise, Weltrekord | 2 Kommentare