Fundstücke

Kirschblütenpracht am Mauerweg – Ausgabe 2015

Japanische Kirschblüte zum Mauerweg (Bornholmer Straße)

Alle Jahre wieder, zumeist in den letzten Apriltagen, erblüht eine wunderschöne rosarote Kirschblütenpracht am Mauer(rad)weg unterhalb des S-Bhf Bornholmer Straße. Die japanischen Kirschblüten sind ein Geschenk von Japanern aus Freude über die Deutsche Wiedervereinigung, siehe Gedenkplatte am Wegesrand – bei dem geteiltem Stein. Es heißt schnell sein zur Besichtigung dieser Pracht, denn Kirschblütenbäume blühen meistens nur Mehr lesen »

Neuköllner ‚Hipster-Soap‘ „Ecke Weserstraße“ startet Crowdfunding-Kampagne

Ausschnitt aus der ersten Folge von "Ecke Weserstr"

Zeitgleich zur Veröffentlichung der ersten Folge der Neuköllner Hipster-Soap „Ecke Weserstraße“ auf Youtube, starten die Macher ein Crowdfunding, um Geld für eine Fortsetzung der Serie zu sammeln. Drei Twentysomethings kämpfen mit unterbezahlten Jobs, komplizierten Beziehungen und dem Erwachsenwerden in Neukölln: Das ist Ausgangslage der Dramedy „Ecke Weserstraße“. Nachdem die erste Folge im vergangenen Jahr unter anderem beim Festival 48 Stunden Neukölln ... Mehr lesen »

Video: Berlin Mitte im Jahr 1991 in Farbe

Ost-Berlin - 1991 - Tacheles Rückseite

Heute reisen wir wieder zurück, ins Jahr 1991, in den Osten Berlins, zu einem Zeitpunkt in der immer noch große gesellschaftliche Umbrüche in der ehemaligen DDR stattfanden – was auch als die Wendezeit bezeichnet wird. Mit Blick auf die Spree und den Fernsehturm startet das Homemade-Video, es folgen Szenen aus der Wohnung/Gewerbeeinheit in der Linienstraße 144. Ab der ersten Filmminute ... Mehr lesen »

Neue Souvenirs für Touristen!

Berlin zum Selberbacken

Eigentlich ist die Zeit der Geschenke gerade vorbei, aber für die vielen Städte- und Kurzzeitreisenden stellt sich immer wieder die Frage : Was bringe ich meinen Lieben aus Berlin mit? Selbst wir Berufsberliner wissen oft nicht, was man z.B. den Herbergseltern im Skigebiet aus Berlin mitbringen könnte, nachdem bereits alle einen Bildband und ein T-Shirt aus Berlin haben. Hier ein ... Mehr lesen »

Zeitraffer-Video: Lichtgrenze in 6min abgelaufen

Lichtgrenze - Blick zum Fernsehturm

Die Lichtgrenze hat Berliner und Gäste vom 7-9.11.2014 in Atem gehalten. Es waren ca. 7000 illuminierte Ballons auf einer Strecke von 15 Kilometern. Das folgende Video zeigt im ansehnlichen Zeitraffer-Modus die Kunstinstallation vom Startpunkt Bornholmer Straße zum anderen Ende – der Oberbaumbrücke. Respekt, die Strecke wurde dabei zu Fuß zurückgelegt, Mehr lesen »

Musik-Video: S-Bahn fahren ist schön

S-Bahn fahren ist schön (Video-Ausschnitt)

(S)-Bahn-Streik bzw. Ausfälle hin oder her, es auch auch mit Humor, das beweist das Anschauen und Hören des folgenden Videos. Monika Hauff und Klaus Dieter Henkler sangen mit beschwingter Melodie „S-Bahn fahren ist schön“. Aufgenommen in den 60er Jahren in Ost-Berlin in der damaligen DDR, zentral am Alexanderplatz. Viel Spaß beim Hören und Zuschauen. Mehr lesen »

Heißer Tipp für Weihnachtsgeschenke! Bei SOLOH vorbeigeschaut!

SOLOHBREIT1

Nachdem es – trotz der Sommertemparaturen draußen – seit Monaten schon Weihnachtsmänner beim Discounter gibt, hier endlich mal ein ernstgemeinter Vorschlag für alternative Weihnachtsgeschenke. Seit nunmehr rund 4 Wochen gibt es einen neuen Flohmarkt in Berlin, der sich wohltuend von anderen unterscheidet. Der SOLOH (= SOnntags an der LOHmühle) mit echten Hinguckern des alternativen Handwerks. Um den Überblick bei gefühlten ... Mehr lesen »

Der Mittelpunkt von Berlin

Gedenkstein: Mittelpunkt Berlin von Berlin

Alles hat eine Mitte, sogar Bücher und Filme erzählen über die Mitte des Lebens oder mal über die Reise zum Mittelpunkt der Erde. Bei etwas unförmigen geographischen Gebilden wie Länder oder Städte wie z.B. der Grundriss von Berlin wird es etwas schwieriger, aber die Hauptstadt hat tatsächlich einen offiziellen geographischen Mittelpunkt. Mehr lesen »

Impressionen von Festival of Lights und Berlin Leuchtet – 2014

Berliner Lichter 2014 - Hotel de Rome

Wir waren unterwegs um ein paar Impressionen zu den diesjährigen Events „Festival of Lights“ und „Berlin Leuchtet“ einzufangen. Warum es zwei verschiedene Lichterevents zur gleichen Zeit gibt verwirrt nicht nur die Touristen, die Beteiligten sollten sich am besten mal an einem Tisch setzen (Hintergrund: einige „Berlin Leuchtet“- Teilnehmer waren zuvor bei „Festival of Lights“, dann gab es wieso oft Differenzen ... Mehr lesen »

Poetischer Abschied zu einem Supermarktabriss

Poetischer Abschied - Supermarkt - Schivelbeiner Str

Im Nordischen Viertel im Stadtteil Prenzlauer Berg durften die Anwohner sich in den letzten Wochen von Ihrem ehemaligen lieb gewonnen Supermarkt (REWE) am Arnimplatz in der Schivelbeiner Straße verabschieden, nun ist das Gebäude in Schutt und Asche, es wird aber einen Neubau geben. Mit diesem Abschied vom alten Gebäude gehen die Anwohner unterschiedlich um, vielen dürfte es egal sein, andere ... Mehr lesen »