Archiv der Kategorie: Architektur

Die Humboldt-Box in Berlin-Mitte

Humboldt-Box

Mitten in der Stadt klafft noch ein große Lücke, gemeint ist der Schlossplatz zwischen Alexanderplatz und Unter den Linden. Eines Tages soll an dieser Stelle das wiederaufgebaute Stadtschloss entstehen. Bis dahin informiert eine Box, die Humboldt-Box, ein etwas unförmiges Gebilde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit Berlin Mitte, Berlin Stadtschloss, Humboldt-Box, Stadtschloß | Hinterlasse einen Kommentar

REFUGIUM BEELITZ – Baustellenpicknick am 31.08.2014

Refugium Beelitz Küchengebäude (Foto: Jenny Dallwitz)

Picknick im Kreativkomplex, in den historischen Beelitzer Heilstätten tut sich was, circa 50 Kilometer südwestlich des Berliner Zentrums, entsteht ein Wohn- und Arbeitskomplex für Kreativschaffende. Eine Einladung an Alle Interessierten, hier die offizielle Einladung (Eintritt frei):

Veröffentlicht unter Architektur, Gesellschaft | Verschlagwortet mit Heilstätten Beelitz, REFUGIUM BEELITZ | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Zeitreise im Kino BABYLON

Babylon1

Letzten Samstag (Sonnabend sagt der Berliner !) fühlte ich mich knapp 100 Jahre zurückversetzt in eine Zeit, in der ein Kinobesuch noch etwas ganz besonderes war : Im Kino Babylon wurden drei Stummfilme von Laurel & Hardy (vulgo:  Dick & … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Kultur, Spaß, Sport | Verschlagwortet mit Anna Vavilkina, Babylon, Kino, Poelzig, Public Viewing, Stummfilm | 1 Kommentar

Weithin sichtbar – - – trotzdem ein Geheimtipp!

Funkturm teaser1

Die Rede ist vom Funkturm (am Ende der AVUS / im Messegelände / am Busbahnhof, auch ZOB genannt / am Haus des Rundfunks / am ICC ) und seinem Restaurant. Über 50 Jahre lang war er das höchste Gebäude Berlins, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte, Tourismus, Verkehr | Verschlagwortet mit Berliner Rundfunk, Funkturm, Haus des Rundfunks, Heinrich Straumer, Highlight, Messe Berlin, Radio Witzleben | 2 Kommentare

Satirisches Onlinespiel zum Thema Wohnungspolitik in Berlin

Zerstört Onlinegame - Ausschnitt - nach der Baumaßnahme

Wollten Sie sich schon immer mal von einem Bauunternehmer bestechen lassen? Wollten Sie schon immer mal einer Polizeitruppe befehlen, Demonstranten in die Schranken zu weisen? Dies ermöglicht ZERSTÖRT ZERSTÖRT, ein kleines Online-Spiel, das Verdrängung und Zwangsräumungen satirisch aufs Korn nimmt. Optisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Gesellschaft, WWW | Verschlagwortet mit onlinegame berlin, onlinegame wohnungspolitik, Zerstört zerstört | 2 Kommentare

East Side Gallery – Videodoku von 1996

Ausschnitt aus der Dokumentation zur East-Side-Gallery

Die East Side Gallery, das längste Stück erhaltende Berliner Mauer, hat viele Touristen kommen und gehen sehen, gerade wegen den Kunstwerken, welche an Ihr verewigt wurden. Dazu haben wir im Netz eine Dokumentation gefunden mit dem Haupttitel “East-Side-Gallery” und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte, Gesellschaft, Kultur | Verschlagwortet mit East Side Gallery, Eastside-Galerie | Hinterlasse einen Kommentar

Lost Place: Die alte Siemensbahn

18.04.14 Siemensstadt (2)

Wer nicht weiß, was es damit auf sich hat, sieht von „unten“ nur eine Hochtrasse – nichts Besonderes in Berlin, wo die S-Bahn öfters über den Köpfen der Menschen entlang führt. Von „oben“ jedoch ergibt sich ein ganz anderes Bild. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit Highlight, Lost Place, Siemensbahn, Siemensstadt, Wernerwerk | 2 Kommentare

Buchbesprechung: Baukunst der Nachkriegsmoderne

Baukunst der Nachkriegsmoderne

Die heutige Buchbesprechung schließt sich nahtlos an den Architekturführer Berlin an bzw. ist eine Teilmenge dessen und ist im gleichen Verlag erschienen. Das über 450seitige Werk beschäftigt sich ausführlich mit der Baukunst der Nachkriegsmoderne in Berlin, dies umfasst die Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Bücher, Gesellschaft | Verschlagwortet mit Architekturführer, Berliner Architektur, Nachkriegsmoderne | 1 Kommentar

Sensation: Land Berlin hat den Spreepark erworben

Spreepark

Seit gestern (25.03), am späten Nachmittag, ist es offiziell: Das Land Berlin ist wieder Eigentümer des Spreeparks im Plänterwald, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses. Siehe dazu auch die unterstehende Pressemitteilung und Berichte in den Tageszeitungen (Links am Ende des Artikels). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Gastronomie, Gesellschaft, Unterhaltung | Verschlagwortet mit Highlight, Liegenschaftsfonds, Plänterwald, Spreepark | 2 Kommentare

U-Bhf Brandenburger Tor

Dokumenation im U-Bhf Brandenburger Tor

Ziemlich zentral aber wenig von den Einheimischen und den Touristen beachtet, gemeint ist der U-Bhf Brandenburger Tor. Was aktuell dem Zustand geschuldet ist, dass auf diesem U-Bahnabschnitt nur eine Stummellinie mit 3 Stationen in Betrieb ist und auf den Namen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Gesellschaft, Verkehr | Verschlagwortet mit Brandenburger Tor, Geschichte der Berliner Mauer, Highlight, U-Bhf Brandenburger Tor, U5, U55, Unter den Linden | Hinterlasse einen Kommentar

25 Jahre nach dem Mauerfall : lumbricida berliniensis vom Aussterben bedroht !

Mauer quer1

Der l.b. (vulgo : Berliner Steinbeißer) ist wohl eine ganz spezielle Unterart der von Bernhard Grzimek 1976 erstmals vorgestellten Steinlaus, die seitdem aus keinem Fachlexikon mehr wegzudenken ist. (Pschyrembel ab 256. Auflage). Wo der l.b. zuerst auftauchte und welche Unterarten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Fundstücke, Gesellschaft, Unterhaltung | Verschlagwortet mit 25 Jahre Mauerfall, Highlight, Loriot, lumbricida, Mauerspecht, Steinbeißer, Steinlaus | 1 Kommentar

Versteckte Welt in Spindlersfeld

Spind-f Head1

Alle diskutieren über die Bebauung der Tempelhofer Freiheit, als ob wir nicht auch andere Brachen hätten, die es zu gestalten gilt. Hier will ich mal einen etwas unbekannteren Bezirk vorstellen – auch auf die Gefahr hin, dass ich unbezahlte Werbung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit Köpenick, Mutter Lustig, Spindler, Spindlersfeld, Wasserstadt | Hinterlasse einen Kommentar