Autoren Archiv: waldnase

Mein Name ist Waldnase und bin in der brandenburgischen Provinz großgeworden, wo alljährlich ein sogenanntes Baumblütenfest stattfindet. Seit 1999 in Berlin beheimatet und interessiere mich brennend für Geschichte, jedes Haus, jeder Platz sogar Menschen haben Ihre Lebensgeschichte. Einen kleinen Teil davon versuche ich hier bei blog@inBerlin einen Platz zu geben und freue mich sehr wenn es bei anderen auch ankommt^^

Zu Besuch im Depot vom Museum für Kommunikation

Post-Marketing (Depot vom Museum für Kommunikation in Berlin)

Jedes größere Museum hat in der Regel ein Depot für die ganzen Exponate und Fundstücke, welche sich über Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte angesammelt haben. Der Autor dieses Artikels hatte die Möglichkeit das Depot vom Museum für Kommunikation zu besichtigen. Das eigentliche – natürlich sehenswerte – Museum und somit auch der bekanntere Teil ist in der Berliner Stadtmitte (Leipziger Straße 16) ... Mehr lesen »

Zu Gast bei EXIT Berlin – Escape Games

MadHouse_EXITBerlin_

Und wieder hat es uns in ein „Escape the Room“ – Spiel verschlagen, dieses Mal im Herzen der Stadt bei EXIT Game in der Klosterstr. 62. Herhalten muss dafür ein Luftschutzbunker des ehemaligen DDR Fernmeldeamtes. Normalerweise sollten dort im Notfall bis zu 200 Personen Schutz finden, nun geht es heutzutage für die „Gäste“ vielmehr um das ‚raus kommen’, als um ... Mehr lesen »

Video – Sommer in Berlin: Dave Sparrow – Spiritual

Spiritual - Bild aus dem Video

Ein schönes Musikvideo hat uns erreicht, direkt vom Urheber – Dave Sparrow. Begleitet von chilliger Electro-Musik, zeigt die visuelle Seite des Musikvideos „Spiritual“ viele schöne Berlin-Impressionen wie vom Park am Gleisdreieck, das Tempelhofer Feld, über den Dächern von Berlin, den Strausberger Platz oder einfach gut gelaunte Menschen bei Tag und Nacht. Den Titelbezug kann der Betrachter sich direkt von der ... Mehr lesen »

Flohmarkt Map Berlin – Finde Deinen (neuen) Lieblingsmarkt

Flohmarkt Map Berlin - 2015

Was wäre eine Großstadt wie Berlin ohne Flohmärkte, ob Antikes oder Designerklamotten oder …. für jeden ist etwas dabei. Da Berlin doch etwas größer ist und quasi jeder Bezirk fast eine eigene mittelgroße Stadt darstellt, gibt es doch relativ viele Flohmärkte und man könnte dabei leicht den Überblick verlieren. Daher präsentieren wir heute gerne die Flohmarkt Map Berlin, zu sehen ... Mehr lesen »

Mauerpark – In A Berlin Minute

Mauerpark - Karaoke

Das der Mauerpark ein einzigartiger Kosmos ist, brauchen wir ja nicht extra erwähnen. Fast an jedem Wochenende verwandelt sich dieses Areal in einen bunten kosmopolitischen Allerlei, gerade am Sonntag ist auf dem Flohmarkt und dem musikalischen Darbietungen u.a. Karaoke die Welt zu Hause. Da braucht man sich auch nicht wundern, das dieser Ort ein Quelle voller Inspiration ist, Mehr lesen »

Einfach und Lecker zu Hause futtern

die fertige Dinkel-Ravioli Mahlzeit

Ab und zu hat jeder mal Hunger, entweder geht man schick was Essen oder lässt sich was liefern zumeist Fast Food. Es gibt auch was dazwischen – die Selbstkochvariante, zumeist auch von guter Qualität und preiswert. Aber seien wir ehrlich wie oft machen wir das heutzutage noch, alleine kochen und die Organisation der relevanten Zutaten sowie die passende Kochanleitung dazu ... Mehr lesen »

Wakeboard-Spektakel in Berlin lockte 17.000 Besucher auf das RAW-Gelände

Max Reigbert (Foto: Lars Jacobsen)

Strahlender Sonnenschein über dem RAW-Gelände in Berlin Friedrichshain, ein 70 x 20 Meter großer Pool und rund 17.000 begeisterte Besucher boten am Samstag und Sonntag die perfekte Kulisse für das allererste Jever Fun Wake the City Event. Höhepunkt war der hochkarätig besetzte Profi-Contest, den Max Reigbert in einem spannenden Finale für sich entscheiden konnte (Siehe Bildergalerie). Mehr lesen »

Wakeboarden in the City – 1 und 2.August

Wakeboarden in the City - Probelauf am 31

In Berlin, da ist was los…. ein bisher weltweit einzigartiges Event, ein riesengroße mobile Wakeboardanlage mit Pool wird direkt im RAW-Gelände zu finden sein, mitten im beliebten Szeneviertel Friedrichshain, am 1 und 2. August 2015, Eintritt frei. Bei Profi-Contests sorgen echte Szenegrößen zusätzlich für Action auf dem Wasser. Außerdem wird allen allen Besuchern die Gelegenheit geboten (rechtzeitig anmelden), sich selbst ... Mehr lesen »

Wie hört sich Berlin an? – Stadtklang 2015 – jeder kann mitmachen

Stadtklang 2015

Am Ku‘ Damm dröhnen die Sportwagen. In Friedrichshain die Beats aus Bars und Clubs. Im Tiergarten singen die Vögel. Am Alex rumpelt die Tram über den Asphalt: Wie hört sich Berlin an? Die Geräusche unserer Städte sind vielfältig und haben Einfluss auf unsere Lebensqualität. Eine bundesweite Mitmach-Aktion im Wissenschaftsjahr 2015 – Zukunftsstadt beleuchtet die verschiedenen Facetten des Stadtklangs. Auch alle ... Mehr lesen »

Wir haben die Putzfeen getestet

Symbolbild: Putzwerkzeug (Fotolia/Konstantin Yuganov)

Überall in Berlin wird Werbung gemacht, das seriöse „Putzfeen“ das eigene Zuhause kostengünstig säubern. Wir haben uns inkognito zwei Diensten angenommen, privat zu Hause. Es sind die Anbieter „Book a Tiger“ und „Helpling“, welche wahrscheinlich die größten Anbieter im Berliner Markt sind. Das Säuberungsobjekt ist jeweils eine 83qm große Altbau-Wohnung in Charlottenburg. Mehr lesen »