Archiv des Autors: waldnase

Über waldnase

Mein Name ist Waldnase und bin in der brandenburgischen Provinz großgeworden, wo alljährlich ein sogenanntes Baumblütenfest stattfindet. Seit 1999 in Berlin beheimatet und interessiere mich brennend für Geschichte, jedes Haus, jeder Platz sogar Menschen haben Ihre Lebensgeschichte. Einen kleinen Teil davon versuche ich hier bei blog@inBerlin einen Platz zu geben und freue mich sehr wenn es bei anderen auch ankommt^^

Review – “Crossroads” im Chamäleon

Crossroads im Chamäleon (Foto: Andy Phillipson)

Nach “SOAP”, “Flip“, “Beyond” und anderen Shows begrüßt uns nun “Crossroads” im schönen Varieté-Theater am Hackeschen Markt. Eine bunte internationale Gruppe (Dänemark, Australien, Finnland, Schweden, Italien) begrüßt das Publikum gleich mit einem abwechslungsreichen musikalischen Intro. Dabei fällt auf, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastronomie, Unterhaltung | Verschlagwortet mit Chamäleon, Crossroads, Varieté-Theater | Hinterlasse einen Kommentar

Offizielles Video zu Neukölln – Jahr 2014

Neukölln Video 2014 - Ausschnitt

Natürlich möchte sich jeder Berliner Bezirk und auch die jeweiligen Stadtteile von der besten Seite zeigen, dazu gehört auch Neukölln. Die Gegend rund um den U-Bahnhof Schönleinstraße, welches auch Kreuzkölln genannt wird – eine Seite Kreuzberg und die andere Seite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Wirtschaft, WWW | Verschlagwortet mit Berlinvideo, Karl-Marx-Straße, Neukölln, Rathaus Neukölln, Video Berlin | Hinterlasse einen Kommentar

Besprechung: Kalender 2015 – Nachkriegsmoderne – Berlin City West

Kalender Nachkriegsmoderne

Heute stellen wir passenderweise einen Kalender für das Jahr 2015 vor und mit dem Schwerpunkt Berlin City West. Der Stadtteil Charlottenburg hat sich in den letzten beiden Jahren stark gewandelt und ein Ende ist nicht abzusehen u.a. BIKINI, der neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Bücher | Verschlagwortet mit Amerikahaus, Berlin City West, BIKINI, Kalender 2015, Nachkriegsmoderne, Waldorf-Astoria | 1 Kommentar

Der Mittelpunkt von Berlin

Gedenkstein: Mittelpunkt Berlin von Berlin

Alles hat eine Mitte, sogar Bücher und Filme erzählen über die Mitte des Lebens oder mal über die Reise zum Mittelpunkt der Erde. Bei etwas unförmigen geographischen Gebilden wie Länder oder Städte wie z.B. der Grundriss von Berlin wird es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gesellschaft, Tourismus | Verschlagwortet mit Kreuzberg, Mitte von Berlin, Mittelpunkt von Berlin, Stadtentwicklung | 5 Kommentare

Geschichtswettbewerb “Anders Sein, Außenseiter in der Geschichte”

Bundespräsident Gauck mit Schülern (Foto: Michael Fahrig)

Der Bundespräsident Joachim Gauck ruft zu einem Geschichtswettbwerb auf. Der Einsendeschluss ist der 28. Februar 2015. Teilnehmen können alle (Schüler, Auszubildene, Studierende, etc.) die nach dem 1.09.1993 geboren sind, möglich sind Einzel-, Gruppen- und Klassenbeiträge.

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit Geschichtswettbewerb, Joachim Gauck, Körber-Stiftung, Schule, Wettbewerb | Hinterlasse einen Kommentar

Impressionen von Festival of Lights und Berlin Leuchtet – 2014

Berliner Lichter 2014 - Hotel de Rome

Wir waren unterwegs um ein paar Impressionen zu den diesjährigen Events “Festival of Lights” und “Berlin Leuchtet” einzufangen. Warum es zwei verschiedene Lichterevents zur gleichen Zeit gibt verwirrt nicht nur die Touristen, die Beteiligten sollten sich am besten mal an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gesellschaft, Kultur, Kunst, Tourismus | Verschlagwortet mit Berlin leuchtet, Berliner Dom, Brandenburger Tor, Festival of Lights, Highlight, Potsdamer Platz | 3 Kommentare

Endstation Berlin – 25 Jahre Weltreise vorüber

Gunther W. Holtorf in Siegerpose am Brandenburger Tor (08.10.2014)

Jeder Mensch geht gerne auf Reisen, in der Regel zwischen ein und zwei Wochen – es gibt aber auch Menschen wie Gunther Holtorf, welcher zusammen mit OTTO (sein Geländewagen), 26 Jahre auf Weltreise war. Diese Reise hat am 8.10.2014, direkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Tourismus | Verschlagwortet mit 1989-2014, Brandenburger Tor, Gunther Holtorf, Weltreise, Weltrekord | 1 Kommentar

50 Jahre Staatsratsgebäude, gewürzt mit der Ironie der Geschichte

Leitspruch "Trotz Alledem"

Staatsratsgebäude, klingt schon mal sehr sozialistisch aber tatsächlich ist es ein Gebäude was die DDR überlebt hat und präsent ist, mitten in der Stadt mit der schönen Adresse Schloßplatz 1 – direkt hinter dem Schlossneubau. 50 Jahre ist ein stolze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit Erich Honecker, ESMT, Gerhard Schröder, Kanzleramt, Staatsrat, Staatsratgebäude, Walter Ulbricht | 1 Kommentar

Wohin am 03.10.2014?

Herbstimpressionen

Der 3.10 ist auch in diesem Jahr (2014) ein Feiertag, ein wichtiger in der deutschen Geschichte aber in der privaten Wahrnehmung meistens noch nicht so richtig angekommen. Wohin an diesem Tage, in den folgenden Abschnitten ein paar Tipps unsererseits dazu.

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit 03.10.2014, Brandenburger Tor, DHM, Feiertagtipps, Herbsttipps | 1 Kommentar

Festival of Lights / Berlin leuchtet 2014

Es ist Herbst, im Jahre 2014, daher heißt es wieder Licht an in der Weltmetropole Berlin. Es begrüßen uns wie im letzten Jahr, die zwei Illuminationsevents “Berlin leuchtet” und das altbekannte “Festival of Lights” (10jähriges Jubiläum!). Infolgenden folgenden Abschnitten die … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Deutsches Historisches Museum in Berlin, 3.10.2014 freier Eintritt mit Sonderveranstaltungen

Deutsches Historisches Museum - Aussenansicht im Herbst 2012

„Deutschland einig Vaterland“ – Der 3. Oktober zwischen Geschichte und Gedenken, so lautet der Titel, anlässlich des Feiertages, zu dem das Deutsche Historisches Museum (DHM) in Berlin einlädt. Zudem sind Eintritt, Führungen und Filmvorführung kostenfrei!

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit Daueraustellung, Deutsches Historisches Museum, Sonderaustellung, Tag der deutschen Einheit, Zeughaus | 2 Kommentare

In Memoriam / In Erinnerung / RIP – Tacheles

Tacheles in der Oranienburger Str

Das alte Tacheles wird so nicht wiederkommen, ein Investor hat sich dem ehrwürdigen Gelände/Gebäude mittels Abgabe eines hohen Geldbetrages angenommen (siehe Pressemeldung vom 25.09.2014). Seit 1908 war dieses Gebäude in der Berliner Innenstadt, ein Warenhaus und war als solches keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Fundstücke, Gesellschaft | Verschlagwortet mit Berlin Mitte, Bildergalerie Tacheles, Mitte, Oranienburger Straße, Tacheles | 1 Kommentar