Home / Oldie but Goldie

Oldie but Goldie

Sammlung von Artikeln von nicht mehr aktiven Autoren

Spreepark-Auktion – ein Vorort-Protokoll

Heute 10.00 Uhr Amtsgericht Treptow-Köpenick, ganz Berlin war gespannt auf diesen Termin, der Andrang war natürlich wie erwartet groß. Die Sicherheitskontrollen aber auch, Kontrollen in den Taschen und am Körper bei Jedermann und Jederfrau waren erst mal angesagt, insgesamt konnten dann etwa nur 100 Zuschauer und Presseleute im Saal sein. …

Read More »

Sonnenaufgang an der Oberbaumbrücke

Am 5. Mai war ich morgens an der Oberbaumbrücke spazieren. Es war ca. 5:35 Uhr, als die Sonne aufging und hunderte Menschen noch oder schon unterwegs waren.Zuerst stand ich auf der Kreuzberger Seite an der Spree und genoss den schönen Anblick, der sich durch die aufgehende Sonne

Read More »

Vortragsreihe „Verlorenes jüdisches Leben in Prenzlauer Berg“

Anlässlich des Berliner Themenjahres der „Zerstörten Vielfalt 1933“ findet bis Juni eine Reihe von Veranstaltungen in Prenzlauer Berg statt, die sich mit dem verlorenen jüdischen Leben und dem Nationalsozialismus in diesem Bezirk beschäftigen. In diesem Rahmen gibt es Zeitzeugengespräche, Vorträge und im Mai zwei sicherlich spannende Touren zum jüdischem Leben …

Read More »

Das Holocaust-Mahnmal

Das Holocaust-Mahnmal, das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, befindet sich in Berlin Mitte, zwischen dem Brandenburger Tor und dem Potsdamer Platz. 1999 wurde der Bau des Mahnmals im Bundestag beschlossen und eröffnete am 10. Mai 2005. 2711 Stelen sollen an die Verbrechen an den europäischen Juden erinnern.

Read More »

Café Schmus im Jüdischen Museum

Wer das Jüdische Museum nahe der Friedrichstraße besucht, hat entweder die Wahl zwischen dem Verzehr des mitgebrachten Brotes mit Ei im phänomenalen Garten auf einem Liegestuhl oder dem Einnehmen einer warmen Mahlzeit im hauseigenen Café Schmus. Dabei stößt man dann sofort auf das generelle Problem der Museumsgastronomie: die ist in …

Read More »