Home / Gastronomie / Infografik: So kocht Berlin im Jahre 2015

Infografik: So kocht Berlin im Jahre 2015

Eine Weltstadt wie Berlin ist ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen und Traditionen. Und dazu gehört natürlich auch das Essen, in vielen Berliner Straßen kann man sich kulinarisch um die Welt futtern. Aber was kocht der Berliner zu Hause? Da gehen die Geschmäcker doch wieder auseinander, oft auch abhängig vom Wohnort bzw. in welchem Stadtteil man zu Hause ist.

Soll es bürgerlich sein und doch etwas exotisch? Und schlägt man selbst aus dem Raster wenn man um 17 Uhr oder 21 Uhr Abendbrot isst? Auf diese und weitere Fragen gibt es in der folgenden unterhaltsamen Infografik die Antworten! Gute Unterhaltung! Ein großes Danke schön für die Bereitstellung an Home eat Home.

Infografik: So kocht Berlin - 2015
Infografik: So kocht Berlin – 2015

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der Metropole Deutschlands.

Check Also

Christmas Show im NOCTI VAGUS (Dunkelrestaurant)

„A Merry Scary Xmas“ – das etwas andere Weihnachtstheaterstück

Was macht der Berliner eigentlich an Weihnachten: zu Mutti, ins Fitnessstudio oder vegane Smoothies mixen?  …

5 comments

  1. Danke für den Artikel, sehr interessant. Jedoch wundert es mich, dass Italiensich niergends auf der Karte ist. Seit meinem Urlaub in Ratschings Südtirol ist das italienische Essen mein Lieblingsessen 🙂

  2. Schlüsseldienst

    Sehr Interessante Statistik und die Grafik ist sau gut gemacht.

  3. Wirklich schön gemacht. Gefällt mir richtig gut!
    Danke dafür! 🙂

  4. Geniale Grafik, allerdings wäre eine Quellenangabe woher die Daten kommen bzw. wie sie entstanden sind noch super 😀 und wenn ich auf die Grafik raufklicke (zum Vergrößern dachte ich) komme ich zu diesem Artikel: http://blog.inberlin.de/2014/08/oderberger-strasse-56/ ist das beabsichtigt?

    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*