Home / Architektur / Video: Beelitzer Heilstätten aus der Luft betrachtet

Video: Beelitzer Heilstätten aus der Luft betrachtet

Die Beelitzer Heilstätten sind vielen ein Begriff, in Kurzform: es ist ein sehr großer ehemaliger Krankenhauskomplex mit ca. 60 Gebäuden auf einer Fläche von 200 Hektar. Begonnen wurden 1898 mit dem Schwerpunkt einer Lungenheilstätte für Arbeiter, über die Jahre wuchs das Areal… Heutzutage ist nichts mehr von diesem Alltagsbetrieb zu sehen, die Gebäude haben einen morbiden Charme entwickelt und sind ein sehr beliebtes Fotomotiv geworden.

Die Frage ist, wie lange dieser Zustand bleibt, Teile vom Areal werden schon aufwändig saniert. Von den unzähligen legalen und weniger legalen Exkursionen existieren im Internet unzählige Bilder von diesem Ort. Etwas weniger verbreitet sind Videos von diesem Ort, eins davon wollen wir heute vorstellen. Es geht in die Luft mittels einer Drohne (DJI Phantom Vision 2+) außerhalb und innerhalb des Gebäudes. Als Zwischenschnitt sind Stand-Bilder eingefügt. Und jetzt gute Unterhaltung bei dem folgenden Video! Ein großes Danke schön an René Weis für das Machwerk!

Eine ausführlichen Bericht über das ehemalige Frauensanatorium mit Bildergalerie gibt es in diesem Blogartikel.

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Statistik: Alter der Einwohner Berlins 2016

Berlin wächst und wächst

Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg hat eine neue Statistik herausgegeben mit der Aussage, das mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*