Home / Gesellschaft / Berlin Music Video Award 2015 – fünfte Nominierungsrunde

Berlin Music Video Award 2015 – fünfte Nominierungsrunde

Berlin Music Video Award 2015, heute die fünfte Nominierungsrunde. Die Beiträge der vorherigen Nominierungsrunden können angeschaut werden: 1.Set, 2.Set, 3.Set und 4.Set. Natürlich können weiterhin Beiträge eingereicht werden, siehe Link. Ansonsten heißt es für alle anderen, das Event steigt am 26-29.05.2015 natürlich in Berlin, diesbezüglich wurde eine Facebook-Eventseite eingerichtet! Achtung: einige Videoszenen sind nicht für Kinder gedacht!

5th Set of Nominated Music Videos for BMVA 2015

Stian Andersen | Creo K4
for “Skulls” by Röyksopp
Dog Triumph (Interscope Records)

Jérémie Rozan | Iconoclast
for “Us” by Brodinski ft. Bloody Jay
Bromance | Savoir Faire

Arnaud Deroudilhe & Dessil Basmadjian | Bermudes | Abel14
for “All in All” by Golf
Beaucoup Music

Alexey Terehoff | Cosmos Film
for “Warriors of Light” by Lyapis Trubetskoy

Alex & Niko | Cotone Productions
for “I’m a Man” by Nasser
Washi Washa

Torsten Lang & Larissa Blau
for “Time In-Depth” by Excessive Visage

Hiro Murai | Doomsday Entertainment
for “Never Catch Me” by Flying Lotus ft. Kendrick Lamar
Warp Records

Marek Partyš
for “Nipomo” by DVA
Label Home Table | Northern Spy Records

NYSU
for “Coming Up for Air” by Philip Selway
Bella Union

Pierre-Alexandre Girard | DTO Films
for “Crave | Petite Mort” by Dear Criminals


Berlin Music Video Awards 2015 Official Selection

Links:

BMVA 2015 - Call for Submission
BMVA 2015 – Call for Submission

About Event

ein paar Infos über mich

Check Also

ITB 2017 - Kolumbien Stand

ITB in Zeiten der Verunsicherung, Streiks und ein Hoffnungsträger aus der Mitte Europas

Die Ironie könnte nicht größer sein. Berlin hat die größte Tourismusmesse der Welt aber keinen …

One comment

  1. phim loan luan

    schöner Artikel, danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*