Home / Gesellschaft / Sondertour zur Berlinale 2014 am 15.02.2014

Sondertour zur Berlinale 2014 am 15.02.2014

Am 6.Juni 1951 eröffneten zum ersten Mal die Berliner Filmfestspiele im Steglitzer Titania Palast, 1952 zog das Festival an den Kurfürstendamm, der 1957 fertiggestellte Zoo Palast war bis 1999 Hauptspielort der Berlinale. Seit dem Jahr 2000 werden die Berliner Filmfestspiele im Berlinale Palast eröffnet und die verschiedenen Sektionen des Festivals haben ihre Spielstätten in den umliegenden Kinos am neu entstandenen Potsdamer Platz.

Berlinale Starrummel
Berlinale Starrummel

Unter dem Motto „Ein Fenster zur freien Welt“ waren die Berliner Filmfestspiele immer auch ein politisches Festival; die Grenzkinos spielten Festivalfilme zu ermäßigten Eintrittspreisen für Ostberliner Besucher, nach dem Mauerbau erfolgte die Übertragung von Filmen und die Berichterstattung durch das Fernsehen. Nach Abschluss der Ostverträge durch Willi Brandt nahmen auch Staaten des Ostblocks seit 1974 am Festival teil, aus Protest gegen die Aufführung von Michael Ciminos Vietnam-Film „The Deer Hunter“ verließen sie 1979 geschlossen die Berlinale.

Bereits am 9. November 1989 wandte sich der damalige Leiter der Berliner Filmfestspiele, Moritz de Hadeln, schriftlich an den stellvertretenden Minister für Kultur und Chef der HV Film der DDR, Horst Plenert, mit der Bitte um ein gemeinsames Festival. Im Februar 1990 wurden in Ost und West erstmalig gemeinsame Filmfestspiele in Berlin durchgeführt.

Am Tag der diesjährigen Preisverleihung veranstalten wir eine zweistündige Führung rund um den Potsdamer Platz zur Geschichte der Berlinale mit einem langjährigen Mitarbeiter des Festivals.

Datum/Uhrzeit: Samstag, 15.02. 2014, 14.00 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)
Treffpunkt: Berlinale Palast, Eingang zur Spielbank Berlin, Marlene Dietrich Platz 1, Anmeldung erforderlich -> siehe Kontakt

Kostenpunkt: 12,00 EUR pro Person
Teilnehmerzahl:
maximal 25 Personen

Alternative Termine nach Absprache möglich

Ein Hinweis, das Betreten der Festivalkinos und Veranstaltungsorte ist leider ohne entsprechende Legitimation nicht möglich, die Führung findet überwiegend im Freien statt.

Titelbild Fotograf: Uli Schmidt.

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Duato | Shechter (Foto Fine Art: Yan Revazov)

Nachlese zu „Duato | Shechter“

Dass das Repertoire von Ballett, weiter gefasst werden kann als Nussknacker und Schwanensee, dürfte spätestens jetzt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*