Home / Gesellschaft / Ein Museum für Picasso-Liebhaber – das Museum Berggruen in Charlottenburg

Ein Museum für Picasso-Liebhaber – das Museum Berggruen in Charlottenburg

Das Museum Berggruen liegt in Sichtweite des Schloß Charlottenburg. Der Name geht auf den Kunstliebhaber und Sammler Heinz Berggruen zurück (1914-2007). Er schuf über die Jahre eine beachtliche Sammlung, die er der Nationalgalerie zunächst als Dauer-leihgabe überließ, bevor sie 2000 durch die Stiftung Preußischer Kulturbesitzt gekauft wurde.

Eine besondere Vorliebe hatte Berggruen für Picasso, den er auch persönliche kannte. Über 120 Werke des Künstlers sind zu sehen, teilweise mit persönlicher Widmung für Berggruen. Desweiteren gibt es mehr als 60 Bilder von Paul Klee und viele Werke von Matisse und Giacometti zu sehen. Diese drei Künstler bilden den Kern der Sammlung der klassischen Moderne, die durch Bilder von z.B. Cézanne, Braque und Laurens ergänzt wird.

Im Erweiterungsbau des Museums, das ehemalige Kommandantenhaus, wurde im Dezember 2013 die Klee-Sonderausstellung eröffnet, die noch bis August 2014 läuft. Wegen Schimmelbefall im Dach musste das Haus allerdings geschlossen werden und die Klee-Ausstellung in die benachbarte Scharf-Gerstenberg Sammlung umziehen. Diese kann mit dem Ticket des Berggruen-Museums ebenfalls noch am gleichen Tag besucht werden.

Der Hauptteil des Berggruen-Museums, der sog. westliche Stülerbau (der östliche Stülerbau beherbergt die Scharf-Gerstenberg Sammlung), wurde vom Architekten Friedrich August Stüler im Auftrag Friedrich Wilhelms IV zwischen 1851 – 1859 gebaut. Er diente zunächst als  Offiziers-Kaserne und Offiziers-Kasino des Garde du Corps-Regiments. 1929 zog die „Polizeischule Charlottenburg“ hier ein. Nach Beschädigungen durch den 2. Weltkrieg erfolgte die Wiederherstellung des Gebäudes bis 1958. 2 Jahre später die die Antikensammlung ein, die nach dem Fall der Mauer auf die Museumsinsel zurückkehrte. Seit 1996 wird hier Berggruens Sammlung ausgestellt.

Hier ein paar Fotos der Werke aus dem Museum Berggruen:

About sunnykat

War 4 Jahre lang "Berliner" - im Moment hat es mich ins Rheinland verschlagen. Aber mein Herz geht immer noch auf, wenn ich nach Berlin komme! :-)

Check Also

Berlin Grillkarte 2017

Infografik: Grillplätze in Berlin

Passend zur Jahreszeit, die passende Infografik: bewertete Grillplätze in Berlin, egal ob in öffentlichen Parks …

No comments

  1. Gerhard Woergl

    Hallo,

    dem Sammler Heinz Berggruen ist zu danken. Mit diesen wundervollen Werken hat er ein Stück Kunstgeschichte aufgehoben. Um sich über weitere Designobjekte zu informieren ist http://www.larcobaleno.com/ zu empfehlen.

    Gruß Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*