Home / Verkehr / Die M-Bahn in Berlin

Die M-Bahn in Berlin

Heute wollen wir noch ein bisschen ausführlicher auf die M-Bahn (Kurzform für die Magnet-Schwebebahn) in Berlin eingehen, welche hier schon Ansatzweise erwähnt wurde und zu einigen Interaktionen mit unseren Lesern führte. Ein Tipp war der Besuch einer Internetseite, welche sich ausführlich mit der M-Bahn und deren Einsatz in Berlin beschäftigt. Diese Seite bzw. die M-Bahn wollen wir nun im folgenden kurz vorstellen.

M-Bahn - Foto aus dem Video
M-Bahn – Foto aus dem Video

Nach vielen technischen Vorentwicklungen ging 1984 der Versuchsbetrieb in Berlin am Gleisdreieck los. Über die Jahre wurde der System immer weiter verbessert und die Strecke verlängert, verbunden mit einigen technischen Rückschlägen, Sabotagen, verkehrspolitischen Diskussionen und natürlich Klärung finanzieller Aspekte. 1989 gab es letztendlich doch die Freigabe für den öffentlichen Nahverkehr und das kostenlos, die Strecke umfasste nun drei Stationen Gleisdreieck – Bernburger Str – Kemperplatz. Der Fahrbetrieb wurde von 8 oder 15 Uhr bis 22:30 Uhr in einem 10/15 Minuten Takt angeboten.

Am 31. Juli 1991 war Schluss, obwohl es kurz zuvor Teil des Berliner BVG-Netzes geworden ist und das ist hauptsächlich dem Umstand der politisch gesellschaftlichen Wende 1989/1990 zu verdanken. Das vorrangige Ziel war die Herstellung der Infrastruktur im wiedervereinten Berlin und dazu gehört die U-Bahn Linie U2. Am Gleisdreieck kreuzten sich die M-Linie und die U2. Teile der M-Bahn liegen nun in Museen oder wurden verschrottet. Wer weiß, was mal daraus geworden wäre? Für detaillierte weiterführende Informationen zu der Geschichte der M-Bahn und dessen Technik verweisen wir gerne auf die Webseite der Berliner Verkehrsseiten. Abschließend gibt es noch ein Video für all die, die es immer noch nicht glauben können, das in Berlin vor gar nicht allzu langer Zeit auch verkehrstechnische Pionierarbeit geleistet wurde.

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Halbdunkle Nächte mit der Berliner S-Bahn

Video: S-Bahnreise durch die halbdunkle Nacht

Unser heutiges Video führt uns in die Berliner Nacht und das per S-Bahn im Schnelldurchlauf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*