Home / Geschichte / Sonderführung zum 52.Jahrestag des Mauerbaus

Sonderführung zum 52.Jahrestag des Mauerbaus

Anlässlich des 52.Jahrestages des Mauerbaus (13.08.1961) findet eine ausführliche und abwechslungsreiche Sonderführung mit Zeitzeugen am 18.08.2013 (Sonntag) statt. Der Tourverlauf wird mit dem Fahrrad abgefahren, entlang des ehemaligen innerstädtischen Grenzverlaufs zwischen den Stadtbezirken Prenzlauer Berg, Wedding, Mitte und Tiergarten vom ehemaligen Grenzübergang Invalidenstraße bis zum ehemaligen Grenzübergang Bornholmer Straße. Eine Spurensuche mit Berichten von Zeitzeugen zum Bau und Fall der Berliner Mauer, mit Besuch der Gedenkstätte Günter Litfin (DDR-Wachturm) und der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße.

Datum/Uhrzeit: 18.08.2013 (SO) um 13 Uhr
Treffpunkt: Prenzlauer Berg (genauen Ort bei Anmeldung)

Dauer: 4 Stunden
Preis: 18,00 Euro, Fahrrad zzgl. 6,00 € pro Person
Anmeldung: erforderlich, siehe Kontakt oder per Mail (info@inberlin.de mit Betreff “Sonderführung Mauerbau am 18.08”)
Maximale Teilnehmeranzahl: 20 Personen!

Zeitzeuge Mauerfall - Ausweis
Zeitzeuge Mauerfall – Ausweis

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Statistik: Alter der Einwohner Berlins 2016

Berlin wächst und wächst

Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg hat eine neue Statistik herausgegeben mit der Aussage, das mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*