Home / Gesellschaft / Berliner U-Bahn: Die U2 aus Zugfahrersicht bei Regen

Berliner U-Bahn: Die U2 aus Zugfahrersicht bei Regen

Das Wetter lässt derzeit wirklich zu wünschen übrig! Wie es aus einer U-Bahn, genauer gesagt aus dem Führerstand, heraus ausschaut im Regen zu fahren, zeigt das folgende Video. Los geht es am U-Bhf Vinetastr. der Linie U2, ab Minute 1:30 geht es raus in den Regen auf dem Abschnitt der Hochbahn, weitere Stationen sind Schönhauser Allee, Eberswalder Str und ab der 5.Minute wieder hinein in den „klassischen“ U-Bahntunnel mit folgenden Stationen Senefelder Platz und Rosa-Luxemburg-Platz. Viel Spaß beim Anschauen! Eine trockene Alternative wäre noch folgendes Video: U2-Impressionen

U2 im Regen - Ausschnitt aus dem Video
U2 im Regen – Ausschnitt aus dem Video

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Berlin Grillkarte 2017

Infografik: Grillplätze in Berlin

Passend zur Jahreszeit, die passende Infografik: bewertete Grillplätze in Berlin, egal ob in öffentlichen Parks …

No comments

  1. Auch mal Interessant mein Haus aus der sicht eines Ubahnfahrers zu sehen 😉
    Tolles Video =)
    Aber der arme sieht ja garnix mehr bei regen :O

  2. Adrian, Verkäufer von Pedelec Nachrüstsätzen

    Schon krass wenn man überlegt das er Verantwortung für hunderte Menschen übernimmt. Ich habe einen großen Respekt vor diesen Leuten, einfach weil sie die ganze Zeit hoch konzentriert sein müssen und sich nur wenige Fehler leisten können.

  3. Christopher von DominikanischeRepublik.co

    Das sind ja wirklich schlimme Sichtverhältnisse 🙂 Hätte man so eine Sicht während man Auto fährt, wäre dass mit Sicherheit kein Spaß. BTW.: Das Video hat eine ziemlich beruhigende Wirkung 🙂

  4. so ein schöner blog. habe die gleichen Interessen und freue mich vieles neues zu sehen und erfahren. Zum Beispiel bin ich immer kurz davor die U-Bahn-Fahrer anzuquatsche, ob ich mal mitfahren darf auf der Hochbahnstrecke. Klar, ist nicht erlaubt, aber dieses Video erfüllt mir diesen Traum wenigstens zum Teil.

  5. Hallo zusammen, auch wenn es ein wenig verspätet ist: Schön das euch mein Video gefällt. Die Fahrt bei solchen Wetterverhältnissen in solch alten Zügen ist für das Fahrpersonal immer recht unterschiedlich. Mal ist der Fahrerstand dicht, mal nicht 😉

    Die Sicht ist übrigens halb so schlimm, dieses nervtötende, scharrende und laute regelmäßige Surren ist der Scheibenwischer. Oberhalb der Kamera ist ein Dreieck von freier Sicht.. Zumindest meistens 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*