Home / So Lala / Gedichte / Gedicht „Sorry Schnitzel, ich witzel!“

Gedicht „Sorry Schnitzel, ich witzel!“

Das Schnitzel hat heute die Ehre im Mittelpunkt eines Gedichtes zu stehen. Und so heißt es „Sorry Schnitzel, ich witzel!“ vom Berliner Dichter Veit Pakulla! Viel Spaß und ein bisschen Besinnung beim Lesen!

Sorry Schnitzel, ich witzel!

                 Happy Schnit­zel bru­zel ich,
aus Bio­fleisch, Bioei, Bio­brö­seln, bio­but­trich.
Zunge vor­freu­dig leckt mein Lä­cheln an.
Meine, keine bei halb­bö­sen Schläch­tern,
für die ich, na aber si­cher, nichts kann!
Hach gold­braun dies Schnit­zel,
ich geb ihm ge­nau die rich­tige Hitze.
Es hat es, laut Bio­gü­te­sie­gel, gut­ge­habt,
ein viel­leicht et­was kur­zes Le­ben lang.
Ich freu mich nun mal,
hmm, auf zarte Happen!

Autor: Veit Pakulla

About Gast

ein paar Infos über mich

Check Also

Review: Happiness-Kongress von Coca-Cola

Ich war etwas skeptisch. Ein Event von einer großen Firma, die Happiness auf ihre Fahnen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*