Home / Geschichte / 155 Kilometer – die Berliner Mauer neu erzählt

155 Kilometer – die Berliner Mauer neu erzählt

155 Kilometer, so lang war die Berliner Mauer um Berlin-West herum. Über 20 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer, realisierten Volontärinnen und Volontäre des 7. Jahrgangs der ems – ELECTRONIC MEDIA SCHOOL (Potsdam-Babelsberg) ein Online-Projekt mit dem Namen 155kilometer.de.

155 Kilometer.de  - Hauptseite
155 Kilometer.de – Hauptseite

Unter verschiedenen Stichpunkten oder Schlagworten wie „4 Mal“, „3.512 Meter Filmmaterial“, „7 Türen“, „31 Jahre“, „3000 Ostberliner“ usw. werden Geschichten erzählt, von Menschen und Orten die mit der Mauer verbunden sind und von der Teilung Deutschlands geprägt wurden. Insgesamt ist die Projekt eine wahre Schatzgrube für Alle die sich für die deutsche Geschichte interessieren, Hut ab!

155 Kilometer.de - Artikelvorschau
155 Kilometer.de – Artikelvorschau

Tipp: Wenn die Hauptnavigation nicht möchte, wie der Benutzer will. Dann in ein Thema rein klicken und von dort aus „weiterspringen“.

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

#OurEnergy 2017

#OurEnergy Tour 2017 macht halt in Berlin

Wenn das Stichwort „Energiewende“ kommt, schalten viele innerlich ab. Denn oft geht es um Technik, …

2 comments

  1. Das Projekt „155 Kilometer – die Berliner Mauer neu erzählt“ ist einfach phantastisch. Man kann stöbern – man kann staunen – man kann lernen – man kann sich überraschen lassen.
    Und ganz toll: Die Detailtreue, die Prägnanz und Präzision.

  1. Pingback: Berlin Valley - Nachrichten aus Berlin - vom 25. April 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*