Home / Gastronomie / Mal beim Currywurstmuseum vorbeigeschaut

Mal beim Currywurstmuseum vorbeigeschaut

Neben den klassischen und künstlerisch veranlagten Museen bietet Berlin natürlich auch was neben der Spur. Ein Beispiel dafür wäre das deutsche Currywurstmuseum, welches wir heute näher vorstellen möchten. Zu finden in der Nähe vom Checkpoint Charlie und der Friedrichstraße. Die Lokalität sieht sich auch eher als Erlebnisausstellung als ein Museum. Dies fällt einem schon am Eingang auf, die peppige Aufmachung fällt gleich ins Auge, halt das Gegenteil von einem biederen Museum was nur Dokumente ausstellt.

Inhaltlich geht geht um die Geschichte der Currywurst und dessen Vorläufer bis in die Gegenwart incl. kompletten Kühlschrankinhalt. Was ist drin, wo gibt es sie auf der Welt zu essen – sehr schön ein Original-Imbisswagen. Dies und anderes ist sehr anschaulich dargestellt. Kinder oder auch junggebliebene Erwachsene haben sogar die Möglichkeit sich mit überdimensionalen Pommes Frites ein kleine (softe) Schlacht zu liefern. Natürlich wurde auch an die Currywurst in Natura gedacht, die es optional/unabhängig vom Besuch des Museum nebenan zu futtern gibt. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es doch, der reguläre Eintrittspreis ist mit aktuell 11 Euro für meinen Geschmack etwas zu hoch angesetzt, ein Grund könnte die private Finanzierung sein. Für alle Currywurstfanatiker gibt es auch noch ein Video dazu, viel Spaß. Und wie immer noch eine Bildergalerie zum vor schnuppern!

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Symbolfoto: Brandenburger Tor - ein weltbekannte Berliner "Marke"

TOP10 der Berliner Sehenswürdigkeiten

Top-Listen gibt es wie Sand am Meer. Aber wenn Touristen nach Berlin kommen wollen, dafür …

2 comments

  1. Hallo Waldnase,
    ich muss wirklich sagen, dass du mich grad ganz schön geschockt hast… Ich war vorher der festen Überzeugung, dass das deutsche Currywurst-Museum in Hamburg zu finden ist. Aber du hast scheinbar recht (Google sagt auch das es in Berlin ist)… Naja, wieder was dazu gelernt 🙂

  2. Coole Sache das Museum. I LOVE CURRYWURST 😉 ne geile wurst seit 30 oder 40 jahren gibts in pforzheim. brodbeck imbiss nennt der sich. hammer scharfe teile dort. http://www.brodbeck-imbiss.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*