Home / Kultur / Berlin-Song „Möchtegern Berliner“

Berlin-Song „Möchtegern Berliner“

Berlinsongs gibt es viele, nun hat sich ein neuer dazu gesellt. Die Band NOLL stellt mit „Möchtegern Berliner“ den Fokus auf die zugezogenen Neu-Berlinern, woher sie kommen und was sie in Berlin erwartet und überhaupt werden sie jemals und Berlin ankommen… Der Refrain: „ADIEU und TSCHÜSS Berlin, Möchtegern Berliner…“ hat das Zeug ist zu einem Ohrwurm! Hier und jetzt zum rein hören, das Video ist ein bisschen auf 8mm Old School getrimmt und nett anzuschauen.

Hintergrundinfo: Die Band „Noll“ versucht Geschichten aus dem Leben zu erzählen, gewürzt mit viel Humor und einer Prise Ironie. Gemeinsam mit seinen langjährigen Freunden Toni Noll, Holggy Begg und Michi Voss rief Kai Noll Anfang 2011 das Projekt “Noll” ins Leben. Nach einem arbeitsreichen Jahr im Studio entstand das Album

“Gemeingefährlich”, das von persönlichen Erfahrungen und Allgemeinplätzen

erzählt. Inhalte sind dabei das beliebte Thema Frauen und Männer, schräge Typen,

Deutschland und andere Katastrophen. Und aktuell zu hören ist die aktuelle Singleauskopplung „Möchtegern Berliner“, wie oben erwähnt!

Möchtegern Berliner
Möchtegern Berliner - Bild aus dem Video

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Startup Innenleben (Foto: dotshock / Shutterstock.com )

Start Up Boom in Berlin! Unser Ratgeber für 2018

Das Jahr 2017 offenbart in Berlin einen weiteren Boom der jungen Start-Ups. In zahlreichen Branchen …

3 comments

  1. NachmieterExpress

    😉

  2. Whats Taking place i am new to this, I stumbled upon this I have found It positively helpful and it has aided me out loads. I hope to contribute &amp assist other users like its helped me. Great job. kdefakdkbdbd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*