Home / Fundstücke / lustiges Fundstück: Vegetarier sind (k)eine Randgruppe

lustiges Fundstück: Vegetarier sind (k)eine Randgruppe

Vor einer Lokalität am Müggelsee haben wir folgendes Schild gefunden! Eigentlich positiv gemeint, da zuvor auf dem Schild folgendes gestanden hat: „Für uns sind Vegetarier keine Randgruppe! …“. Ein Passant hat wohl das „k“ wegeleminiert und nun ist es „eine Randgruppe“, so schnell kann es in der dt. Sprache gehen, interessantes Wortspiel. Ich hoffe es verstehen alle als Scherz, bevor ein Protestmarsch losgeht im Sinne – da wird eine Gruppe diskriminiert…;o)

Vegetarier sind (k)eine Randgruppe
Vegetarier sind (k)eine Randgruppe (klicken zum vergrößern)

 

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Victoria (Berlinale Pressefreigabe)

Victoria – Filmempfehlung (Filmdrehorte)

Filmempfehlung und Filmdrehorte des One-Take-Movies von Sebastian Schipper. Filmdrehorte gibt es in Berlin viele. Doch …

One comment

  1. Christine Dumbsky

    Mich hat es bei meiner Recherche hierher verschlagen

    bei der Gelegenheit hinterlasse ich hier noch ein Statment zum vegetariersein:

    Mit der Zeit – je länger man Vegetarier ist, desto weniger will man akzeptieren, dass die meisten Fleischkonsumenten oft weniger feinfühlig und tolerant sind als man sich wünschen würde.

    Es ist am Anfang zunächst der Widerwille Fleisch zu essen, weil wir die Haltung der Tiere einfach nicht “menschenwürdig” haben und die Haltung immer mehr pervertiert.

    Dazu kommt natürlich der Prozess des Schlachtens ansich. Mit der Zeit wandelt sich die Auffassung immer mehr zu einer echten und tief empfundenen Geisteshaltung.

    Ich habe das mal versucht in Worte zu fassen und da ein Bild mehr als 1000 Worte sagt,

    habe ich als Künstlerin versucht das bildlich darzustellen. Die Form des Comcics macht das ganze vielleicht zugänglicher siehe:

    ++++++++++++ http://www.mausebaeren.com/veggie.html +++++++++++++

    Falls man eine Erklärung braucht – und das ist immer wieder nötig, kann man das wohl genauso weitergeben.

    Also nutzt diesen Link, wenn Euch selbst die Worte fehlen.

    Viele Grüße,

    Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*