Home / Gesellschaft / Insider: spezielle Weihnachtsmärkte in Berlin

Insider: spezielle Weihnachtsmärkte in Berlin

Berlin hat viele Weihnachtsmärkte, die allgemeinen wurden schon im folgenden blog@inBerlin-Artikel „Weihnachtsmärkte in Berlin 2011 erwähnt. Heute werden ein paar spezielle Weihnachtsmärkte vorgestellt, die uns bis in den Grunewald entführen! Viel Spaß beim lesen und entdecken!

Die Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg beherbergt ja viele Lokalitäten, nun auch den Lucia Weihnachtsmarkt. Zugegeben vllt. nicht ganz groß (ca. 50 Stände) dafür für viele eine der schönsten Weihnachtsmärkte in Berlin, gewidmet ist dieser  Markt den nordisch-skandinavischen Ländern und dessen Traditionen. Dies spiegelt sich in den käuflichen Köstlichkeiten, Gebrauchsgütern und hörbarer Musik wieder. Zudem gibt es ein großes Schwedenfeuer, ein nostalgisches Kettenkarrusell und … geöffnet bis zum 22.Dezember, Wochentags ab 15 Uhr, am Wochenende ab 13 Uhr, jeweils bis 22 Uhr!

Weihnachtsmarkt Schloss Charlottenburg
Weihnachtsmarkt Schloss Charlottenburg

Einen traditionellen Weihnachtsmarkt unter dem Motto „Kiezweihnacht“ wird es am 10/11.12.2011 von 13-20 Uhr an der Samariterkirche in Friedrichshain geben. Am Samstag werden um 15 Uhr Märchen, Mythen und Musik hörbar und ersehbar sein. Abends ab 20 Uhr gibt es noch ein traditionelles Weihnachtskonzert und am Sonntag um 16 Uhr ein Chorkonzert.

Etwas größer ist der Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg, mittlerweile seit 2007 vor Ort. Der Schloss bietet im Hintergrund eine wunderschöne Kulisse, zudem gibt es eine Vielzahl von Ständen mit zahlreichen Knabbereien und winterlichen Accessoires. Auch ein Winter-Open-Air Restaurant, das wohl schönste Berlins, hat hier sein Zuhause. An verschiedenen Tagen wird auch ein Programm angekommen, wie am Nikolaustag mit Kinderprogramm. Offen ist der Markt bis zum 26.12 und zwar in der Regel MO-DO von 14 Uhr und ab FR-SO von 12 Uhr und dann immer bis 22 Uhr.

Der wohl urigste Weihnachtsmarkt befindet sich im Grunewald am Jagdschloss und auch nur am Wochenende vom 3-4.12 ab 11 – 19 Uhr. Abseits der Grossstadthektik kann mitten im Wald Märchenfeeling zelebriert werden, dafür sorgen auch die Märchenfiguren die sich unters Volk mischen. Stände mit handwerklichen Waren und Speisen dürfen natürlich auch nicht fehlen! Urig geht es auch weiter beim mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Lichtenberg. Klein und fein zu finden am Theatervorplatz in der Ehrenfelsstrasse und dass auch nur am 3 und 4.12!

Weihnachtsmarkt Grunewald - Jagdschloss
Weihnachtsmarkt Grunewald - Jagdschloss

Schöneberg, genauergesagt der Winterfeldplatz bietet schon seit 22. Jahren einen Weihnachtsmarkt an aber nur an den Adventssonntagen von 11-19 Uhr. Es gibt neben den üblichen Ständen ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sowie für die Kinder ein Streichelzoo. Auch nur an den Adventssonntagen wird es einen Adventsmarkt am Kollwitzplatz in Prenzlauer Berg geben, jeweils von 12-18 Uhr. Schwerpunkte sind Kunsthandwerker und wen wunderts auch Ökomarkthänder bieten ihre Waren an.

Last but not least, kommen wir noch zu einem anderen urigen tradionellen Martk, dem Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt Ausgabe Nr. 39. Erlebbar nur vom 2.12 (FR) – 4.12.2011 (SO). Mitten im historischen Böhmischen Dorf, welches mitten in Neukölln liegt, werden rund um den Richardplatz unzählige Stände  sein. Diese bieten viel handgefertigtes und seltenes für die Besucher des Marktes.

So viel Spaß dabei, weitere Tipps können gerne in den Kommentaren hinterlassen werden!

 

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Sherlock - Escape Game

Escape Game: Einmal Sherlock Holmes sein

Escape Games oder Exit the Room – Spiele sind in aller Munde, gerade in einer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*