Home / Gastronomie / Der Wochenmarkt am Maybachufer (mit großer Bildergalerie)

Der Wochenmarkt am Maybachufer (mit großer Bildergalerie)

Der Wochenmarkt am Maybachufer (Zweitname: BiOriental – Orientalisches Flair) ist mittlerweile über Berlins Grenzen hinaus bekannt! Was macht ihn so besonders?  Es ist die Anzahl von bis zu 150 unterschiedlichen Ständen mit einer wirklich großen Auswahl von Nahrungsmitteln wie Obst / Gemüse / Käse / Fisch / Backwaren und Süßigkeiten. Diese kommen zumeist aus dem Mittelmeerraum, daher auch schon mal der Zweitname BiOriental – das Orientalisches Flair, das ist hier wirklich zu Hause. Quasi ein Istanbuler Wochenmarkt in Berlin!

Natürlich gibt es auch Gebrauchsgüter, angefangen von Anzügen für den Herrn über Stoffe und Gardinen bis hin zu Kunsthandwerk, preislich geht es von ganz billig bis manchmal auch zum gehobenen Preis. Für Abwechslung sorgen zwischendurch Kleindarsteller am Rande des Marktes. Weitere visuelle Impressionen mit Sommerfrische sind in der umfangreichen Bildergalerie zu finden. Der Wochenmarkt am Maybachufer, hat seine Heimat im äußersten Norden Neuköllns am Landwehrkanal und ist immer Dienstags und Freitags von 11 – 18:30 Uhr geöffnet. Die U8-Station Schönleinstraße befindet sich auch gleich in der Nähe! Na dann, fröhliches Bummeln äh Shoppen…

 

 

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Buchvorstellung: Wo es die DDR noch gibt

Der diskrete Charme des real existierenden Sozialismus´ scheint immer noch – oder neuerdings wieder? – …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*