Home / Kultur / Festival of Lights mit Fotoguide-Berlin

Festival of Lights mit Fotoguide-Berlin

Eines der größten Illuminationsfestivals der Welt vor der eigenen Haustüre ist ein Muss für jeden Fotografen. Gemeinsam macht das Fotografieren in der Blauen Stunde und bei Nacht aber noch mehr Spass. In einer kleinen, exklusiven Gruppe zog man mit Kamera und Stativ in die Berliner Dämmerung. Während der reistündigen Fototour boten sich am Brandenburger Tor, Unter den Linden, auf dem Gendarmenmarkt und der Museumsinsel einmalige Motive zum Knipsen und Experimentieren.

Umfangreiche Informationen zum Thema Fotografie und speziell Nachtaufnahmen sowie, wertvolle Profifotografen-Tipps wurden vermittelt und konnten direkt umgesetzt werden. Das ein- oder andere Motiv hat sicherlich Postkartenniveau, übrigens wurden diese Bilder so fotografiert, eine Manipulation von Farben oder Effekten mit einem Bildbearbeitungsprogramm fand nicht statt. Mehr Info zu Fototouren und Workshops in Berlin unter: www.Fotoguide-Berlin.de

About Oldie but Goldie

Sammlung von Artikeln von nicht mehr aktiven Autoren

Check Also

Elton John in Berlin: kraftvoll, schrill, nachdenklich und brillant

Regen in Berlin ist selten. Dauerregen – noch dazu mit wenigen Unterbrechungen – und einer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*