Verrückt nach Gauklerei und Bier?

Zwei Festempfehlungen für die kommenden Tage! Zum einen, das Gauklerfest auf dem Schinkelplatz (Unter den Linden), welches vom 5.08-14.08.2011 läuft und lt. Eigenbeschreibung das schönste und fröhlichste Berliner Sommerfest ist! In den letzten Jahren am Opernpalais beheimatet, mußte es dieses Jahr wegen Bauarbeiten umziehen. Was wird geboten? Ein buntes Programm aus Lichtern, Musik(-instrumente) aus vergangenen Zeiten, Magier, Artisten, altes Handwerk und … wird feilgeboten. Und natürlich viele Schlemmereien und hoffentlich entspannte Sommerabende in der Stadt! Abends ab 20 Uhr sind die Live-Highlights zu erleben, Programm hier einsehbar. Offen jeweils Sa und So von 14-1 Uhr, Mo-Fr von 16-1 Uhr, Eintritt beträgt 2 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei. Impressionen der letzten Jahre sind hier zu einzusehen!

Gauklerfest

Gauklerfest (klicken zum vergrößern)

Ausgiebig Bier gibt es beim 15. Internationalen Berliner Bierfestival mit einer unglaublich 2000m langen Biermeile (Biergarten), was zugleich einen Weltrekordsversuch darstellen soll. Die Ausschankzeit startet am 5. August und endet schon am 7. August. Ort ist die bekannte Karl-Marx-Allee zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor, 300 Brauereien aus 86 Ländern und 2000 Bierspezialitäten werden erwartet. Erwartet werden auch über  800.000 Besucher. Für die Unterhaltung sorgen auf 18 Bühnen, Künstler aus dem In- und Ausland. Das Beste vielleicht, alles bei freiem Eintritt! Auf ein anderes Event sei hier auch noch verwiesen, dass 4. Internationales Straßentheater Festival auf dem Alexanderplatz vom 4-14.August mit allerlei Straßenkunst.

Bierfestival

Bierfestival (klicken zum vergrößern)

Viel Spaß dabei! Gibt es schon Erfahrungen zu diesen beiden Events? Dann bitte einen Kommentar hier oder bei der inBerlin-Facebook Gruppe hinterlassen!

Über waldnase

Mein Name ist Waldnase und bin in der brandenburgischen Provinz großgeworden, wo alljährlich ein sogenanntes Baumblütenfest stattfindet. Seit 1999 in Berlin beheimatet und interessiere mich brennend für Geschichte, jedes Haus, jeder Platz sogar Menschen haben Ihre Lebensgeschichte. Einen kleinen Teil davon versuche ich hier bei blog@inBerlin einen Platz zu geben und freue mich sehr wenn es bei anderen auch ankommt^^
Dieser Beitrag wurde unter Gastronomie, Gesellschaft, Kultur, Unterhaltung abgelegt und mit Alexanderplatz, altes Handwerk, Artisten, Berlin lacht, Bierfestival, Biermeile, entspannter Sommerabend, Event, Gauklerei, Gauklerfest, Karl-Marx-Allee, Magier, Opernpalais verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Verrückt nach Gauklerei und Bier?

  1. Kathi Bräu sagt:

    Schöner und motivierender Beitrag. Danke

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>