Home / Geschichte / Ausstellungsprojekt 7xjung

Ausstellungsprojekt 7xjung

Im Rahmen von Gesicht Zeigen!, einer Initiative die sich an junge Menschen richtet und diese auffordert dem Rassismus die Stirn zu bieten, wurde ein neues Projekt ins Leben gerufen: „7xjung – Dein Trainingsplatz für Zusammenhalt und Respekt„. Eröffnet wurde 7xjung am 7. Juni 2010 mit viel Prominenz aus Politik und dem Kulturbereich. Schwerpunkt sind 7 Räume, welche sieben Themen aus der Lebenswelt der Jugendlichen thematisieren. Die Räumlichkeiten von 7xjung befinden sich in die S-Bahnbögen nähe S-Bhf Bellevue und das kommt dem Ausstellungskonzept gut zu stehen. Audiovisuell helfen dabei Fotos, Filme, Klangkollagen und natürlich Texte.

7xjung - Mein Zimmer - Raumansicht
7xjung - Mein Zimmer - Raumansicht

Diese Räume sind ausdrucksstark eingerichtet, angefangen vom eigenen (auch zerstörten) Zimmer, der eigenen Familie u.a. mittels großer Wand-Collage, den einigen Papieren u.a. in Form einer Hörstation. Des weiteren wird dargestellt: der Lieblings-Laden ala Lieblingscafe; Sport mit einigen Sportgeräten und Bildern; die Heimatstadt mit echten Parkbänken, welche reichlich Grafiti-Like verziert sind und die Musik, welche auch in Bühnenform präsentiert wird. Dabei wird nicht nur die Gegenwart dargestellt sondern auch Bezug genommen zur Vergangenheit speziell die Zeit des Nationalsozialismus. Als Paten für die einzelnen Räume sind u.a. mit dabei Pegah Ferydoni (Schauspielerin),  Maja Maneiro (Schauspielerin), Cem Özdemir(Politiker).

7xjung in den S-Bahn-Bögen
7xjung in den S-Bahn-Bögen

Aktuell finden die Aktionswochen (14-28.03) gegen Rassismus statt, an lässig dem UN-Tag gegen Rassismus am 21. März, dazu gibt es ein vielfältiges Programm mit internationalen Filmbeiträgen, welches hier eingesehen werden kann. Öffnungszeiten von 7xjung sind Donnerstag – Sonntag von 14-18 Uhr. Für Schulklassen u. ä. können gesonderte Zeiten vereinbart werden. Das Feedback von Schüler ist dabei überwiegend positiv. Also welche Argumente sprechen noch gegen einen Besuch?

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Startup Innenleben (Foto: dotshock / Shutterstock.com )

Start Up Boom in Berlin! Unser Ratgeber für 2018

Das Jahr 2017 offenbart in Berlin einen weiteren Boom der jungen Start-Ups. In zahlreichen Branchen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*