Home / Kinder / Mitten in Berlin – die Märchenhütte

Mitten in Berlin – die Märchenhütte

Die Deutschen lieben ja Märchen und so war auch ich in den letzten Jahren mehrmals in der Märchenhütte am Monbijouplatz in Mitte. Von außen wirkt es fasst wie ein uriges Holz-Haus welches mitten in Sibirien steht! Als solches nachempfunden, startet auch die Homepage der Märchenhütte, mit einem Mausklick weiter geht es auch weiter ins virtuelle Innenleben! In der Realen Welt, sieht es drinnen so aus, wie man es von außen vermutet, sehr spartanisch, daher ist es an kalten Tagen geboten sich warm anzuziehen. Was zu Trinken und Kleinigkeiten zu Essen gibt es vor Ort. Die Bühne beschränkt sich auf den notwendigste, die jeweiligen Akteure sind aber dem jeweiligen Stück entsprechend liebevoll gekleidet.

Märchenhütte in Berlin
Märchenhütte in Berlin

Auf dem Spielplan stehen klassische Märchen wie „Hans im Glück“, „Rapunzel“, „Schneewittchen“, „Dornröschen“, „Aschenbrödel“ aber auch weniger bekannte Märchen (zumindest bei mir) wie „Jorinde und Joringel“, „Machandelbaum“ und „Fitcher’s Vogel“. Meistens werden zwei Märchen in einer Vorstellung gezeigt, daher ein Märchen geht so ca. 30 Minuten. Das besondere an diesem Theater sind die verschiedenen Versionen, z.B. Märchen für alle ab 4 Jahre, ab 19:30 gibt es dann nur was für Erwachsene und ab 22:30 wird es gruselig mit der ab 18 Jahre – Version. In den letzten Jahren waren die Vorstellungen recht häufig ausverkauft speziell zu bestimmten Terminen, daher ist eine Vorbestellung ratsam. Viel Spaß dabei, mir hat es auf jeden Fall gefallen!

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Freiluftkino Kreuzberg

Freiluftkinos Berlin – Saison 2017 – der Sommer kann kommen

Die Freiluftkinos Berlin stehen auch in der Saison 2017 in den Startlöchern und erwarten ihre …

One comment

  1. Also mir hat’s letztes Jahr auch gefallen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*