Home / Gesellschaft / ICON darf weiterleben

ICON darf weiterleben

Manchmal gibt es doch tatsächlich positive Nachrichten, am 20.08.2010 hat unter anderen blog@inberlin in diesem Artikel vom möglichen Aus des Drum’n’Bass Club ICON mitten im schönen Stadtteil Prenzlauer Berg berichtet. Nun wurde beim zuständigen Baustadtrat ein „formaler Fehler“ festgestellt, der Wiederruf seitens der Kläger sei nicht fristgerecht erfolgt und daher ungültig, so die offizielle Version. Somit ist erst mal der Weiterbetrieb vom Club ICON nach 2010 hinaus gesichert. Zur Info, den Club gibt es schon seit 14 Jahren an dieser Stelle!

Als aktuelle Info hat auch der ICON-Club auf der Homepage die Meldung „ICON IS SAVED“ ausgegeben und bedankt sich bei den vielen Unterstützern auf welchem Wege  dies auch immer geschehen ist.

Ich persönlich denke es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der Stadtteil Prenzlauer Berg seinen Clubcharakter aufgeben wird sprich weil nichts mehr da ist. Dann haben wir ein zweites Charlottenburg mit netten Cafés und so!

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Berlin vs San Francisco - Startupvergleich Header

Berlin vs San Francisco – Infografik

Während sich London auf den Brexit vorbereitet, ist mit Berlin längst eine andere europäische Metropole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*