Home / So Lala / Gedichte / Auswertung Umfrage: Was soll mit dem Schlossplatz passieren?

Auswertung Umfrage: Was soll mit dem Schlossplatz passieren?

Die Umfrage „Was soll mit dem Schlossplatz passieren“ (für Ursprungs-Artikel hier klicken)ist mit der folgenden Auswertung abgeschlossen. Danke fürs mitmachen and here are the results:

Umfrage Schlossplatz Ergebnis
Umfrage Schlossplatz Ergebnis

69% votieren für den aktuellen Zustand, sprich schöne weite Rasenfläche, quasi eine Oase in der Mitte von Berlin! 13% gingen an das Original-Stadtschloss (wie es auch aktuell geplant ist mit leichten Modifizierungen) und nochmals 13% ging an die Aussage   „Bebauung mit einem modernen Gebäude“. 6% mögen es ostalgisch und hätten gerne eine „Palast der Republik“-Nachbildung, was bestimmt zu Kontroversen zwischen der Bevölkerung in Ost und West führen könnte. Zum anderen wurde ja gerade das Original abgerissen, daher tendiert die Wiedererstehung gegen Null Prozent. Die letzte Aussage „keine Meinung, mir egal“, hat 0% geholt, was ich sehr gut finde.

Vielleicht sollte doch eine grossangelegte Volksbefragung in Berlin stattfinden, um herauszufinden was sich die Bevölkerung an diesem Platz wünscht. Denn eigentlich ist ja die Regierung die Exekutive/Legislative des Volkes. Und sollte daher den Willen des Volkes respektieren. Also schauen wir mal, was so in den nächsten Jahren dort passiert.

Hinweis: der zweite Eintrag in dieser Umfrage (siehe Bild) ist fett markiert, obwohl ohne Mehrheit, da es das Voting des Autors war. Es darf ja jeder nur einmal voten, zum Glück! Ansonsten steht jetzt eine neue Umfrage an zu dem Aufruf „Umbenennung U-Bhf Eberswalder Str in Prenzlauer Berg„.

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Review: Happiness-Kongress von Coca-Cola

Ich war etwas skeptisch. Ein Event von einer großen Firma, die Happiness auf ihre Fahnen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*