Tag der offenen Tür des Deutschen Bundestages “Tag der Ein- und Ausblicke” – 7. September 2014

Bundestag Besichtigung 2014 - Plan

Erleben Sie und informieren Sie sich über die Arbeitsweise der Abgeordneten und der Bundestagsverwaltung, seiner Ausschüsse und der Fraktionen, den Alltag der Abgeordneten und der Bundestagsverwaltung. Am Sonntag, 7. September 2014 öffnet Ihnen der Deutsche Bundestag seine Türen zum 11. Tag der Ein- und Ausblicke in der Zeit von 9:00 bis 20:00 Uhr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Reichstag, Tag der offenen Tür | Hinterlasse einen Kommentar

Video: Everyday life in Berlin / Alltag in Berlin

Alltag in Berlin - Videoausschnitt

Das heutige Video zeigt ganz unverblümt den Alltag in Berlin aus dem Jahre 2013. Startpunkt ist der Alexanderplatz, Fahrgäste gehen von und zur Straßenbahn, da kann dann auch schon mal ein Grillwalker den Weg kreuzen. Weiter geht es in der U-Bahn, Jugendliche beim skateboarden, Straßenkünstler, Parkbesucher, Angler. Kurz Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Unterhaltung, WWW | Verschlagwortet mit Alltag in Berlin, berlin video, Video | Hinterlasse einen Kommentar

Die Humboldt-Box in Berlin-Mitte

Humboldt-Box

Mitten in der Stadt klafft noch ein große Lücke, gemeint ist der Schlossplatz zwischen Alexanderplatz und Unter den Linden. Eines Tages soll an dieser Stelle das wiederaufgebaute Stadtschloss entstehen. Bis dahin informiert eine Box, die Humboldt-Box, ein etwas unförmiges Gebilde, über den Stand und die Zukunft Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit Berlin Mitte, Berlin Stadtschloss, Humboldt-Box, Stadtschloß | Hinterlasse einen Kommentar

Video: One Day in Berlin. Motion Timelapse.

One Day in Berlin - Ausschnitt (Titel) vom Video

Heute kommen wir wieder mal zu einem Video-Schmankerl, ein buntes farbenprächtiges Video über unsere Lieblingsstadt. Startpunkt ist der Leipziger Platz und ganz natürlich danach der Potsdamer Platz, welcher sich nebenan befindet. Es folgt der Alexanderplatz, Museumsinsel, Checkpoint Charlie, Berlin bei Nacht, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Unterhaltung, WWW | Verschlagwortet mit Highlight, Motion Timelapse, Video | Hinterlasse einen Kommentar

REFUGIUM BEELITZ – Baustellenpicknick am 31.08.2014

Refugium Beelitz Küchengebäude (Foto: Jenny Dallwitz)

Picknick im Kreativkomplex, in den historischen Beelitzer Heilstätten tut sich was, circa 50 Kilometer südwestlich des Berliner Zentrums, entsteht ein Wohn- und Arbeitskomplex für Kreativschaffende. Eine Einladung an Alle Interessierten, hier die offizielle Einladung (Eintritt frei): Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Gesellschaft | Verschlagwortet mit Heilstätten Beelitz, REFUGIUM BEELITZ | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungstipp: Freiluftbühne Weißensee – Programm bis Ende Sep 2014

Sonnenuntergang am Weissensee

Wir sind ein großer Fan vom Weißensee, sehr zentral gelegen und geschmückt mit Badenmöglichkeiten, Beachbar und einer Freiluftbühne. Diese Freiluftbühne bietet noch ein ansehnliches Restprogramm bis Ende September 2014. Bestimmt ist für den einen oder anderen das passende dabei (Konzerte, Filme, Theater und Kinderveranstaltungen) und könnte somit noch für einen schönen Spätsommerabend sorgen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kultur, Unterhaltung | Verschlagwortet mit Filme, Freilichtbühne Weißensee, Konzert, Weissensee | Hinterlasse einen Kommentar

Oderberger Straße 56

die raum - Galerie Oderberger Str 56

Die wohl kleinste Galerie Berlins haben wir in der Oderberger Straße 56 (Seitenstraße der Kastanienallee in Prenzlauer Berg) gefunden. Die Galerie ist 5 m2 groß, primär rechteckig und nennt sich “die raum”, was wohl auf ein Wortspiel schließen lässt mit der Bedeutung des Wortes “die” aus der englischen Sprache. Aber ganz so tot ist diese kleine Ausstellungsfläche nicht, es ist ein Bestandteil des doch relativ neuen Hauses mit Café, Büros und Wohnungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Unterhaltung | Verschlagwortet mit die raum, Galerie, kleinste Galerie Berlins, Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Risiko der Freiheit – Sonderausstellung zur Fluchthilfe für DDR-Bürger

Homepage - Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde

Die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde eröffnet die erste umfassende Sonderausstellung zur Fluchthilfe für DDR-Bürger. Seit Freitag, dem  22. August 2014 wurde  in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde die Sonderausstellung „Risiko Freiheit – Fluchthilfe für DDR-Bürger 1961 – 1989“ eröffnet. Es handelt sich um die erste umfassende Ausstellung Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit DDR-Bürger, DDR-Flüchtlinge, Notaufnahmelager Marienfelde | Hinterlasse einen Kommentar

Drehscheibe Berlin – Das neue Ostkreuz – Berliner S-Bahn

Bahnhof Ostkreuz Umbau - Ausschnitt Video

Zahlreiche Berliner haben täglich mit diesem stark frequentierten Umsteigeknotenpunkt zu tun (wohl über 300.000 Fahrgäste). Seit dem Jahr 2007 wird beim laufenden Betrieb umgebaut, mit zahlreichen Beeinträchtigungen. Spätestens mit dem Ende der Bauarbeiten, voraussichtlich 2017 sollen auch Regionalzüge halten. Im folgenden sehenswerten Video, was von der Deutschen Bahn zur Verfügung gestellt wurde, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Verkehr, Wirtschaft, WWW | Verschlagwortet mit Deutsche Bahn, Ostkreuz, Ostkreuz-Umbau, S-Bahn, Video | Hinterlasse einen Kommentar

Interview mit dem Startup TEATOX

Teatox Gründer - Felix Ilse und Michael Decker

Mittels einer Organic-Messe im ehemaligen Tempelhofer Flughafen kam der Kontakt zum Berliner Startup Teatox zu Stande. Ein junges Unternehmen, welches sich auf hochwertige Tees spezialisiert hat, viel Spaß beim lesen mit den beiden Gründern Felix Ilse und Michael Decker! Zum Vergleich Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastronomie, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit Interview, Startup Teatox, Startupszene | Hinterlasse einen Kommentar

Poetischer Abschied zu einem Supermarktabriss

Poetischer Abschied - Supermarkt - Schivelbeiner Str

Im Nordischen Viertel im Stadtteil Prenzlauer Berg durften die Anwohner sich in den letzten Wochen von Ihrem ehemaligen lieb gewonnen Supermarkt (REWE) am Arnimplatz in der Schivelbeiner Straße verabschieden, nun ist das Gebäude in Schutt und Asche, es wird aber einen Neubau geben. Mit diesem Abschied vom alten Gebäude gehen die Anwohner unterschiedlich um, vielen dürfte es egal sein, andere denken an die eine oder andere schöne Einkaufsminute zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedichte, Gesellschaft, Kunst, Unterhaltung | Verschlagwortet mit Abschiednehmen, Arnimplatz, Gedicht, poetischer Abschied, Prenzlauer Berg, REWE-Supermarkt, Schivelbeiner Str | 2 Kommentare

25 Years Fall of the Wall – Lichtgrenze

LICHTGRENZE - Checkpoint Charlie (Kulturprojekte Berlin WHITEvoid Christopher Bauder, Foto Daniel Bueche)

Am 7-9.November 2014 wird es anlässlich des 25jährigen Mauerfalls eine wirkliche großartige Kunstinstallation geben – mit den Namen LICHTGRENZE. Angefangen von der Bornholmer Straße durch Mitte bis zur Oberbaumbrücke, wird es streckenweise weiße Ballonkugeln (insgesamt ca. 8.000 in der Anzahl) geben, welche den Mauerverlauf symbolisieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Tourismus | Verschlagwortet mit 25 Jahre Mauerfall, Berliner Mauerfall, Fall of the Wall, Lichtgrenze | Hinterlasse einen Kommentar