#MeinKiezUnserBerlin – Die KIEZ KOLLEKTION

Berlin T-Shirts gibt es mittlerweile wie Sand am Meer… I love Berlin, Fernsehturm-Symbol usw. Aus dem Hause „Ampelmännchen“ gibt es ab sofort stilecht für die Lokalpatrioten, eine Kiez-Kollektion. Jedem Stadtteil ist ein eigenes, liebevoll designtes T-Shirt gewidmet. Die Berliner KIEZ KOLLEKTION besteht aus 27 individuellen T-Shirts: jeder Kiez hat seinen eigenen großen Schriftzug vorne auf dem T-Shirt und repräsentative etwas …

Read More »

Die „Fesche Lotte“ in Neukölln

Bildschirmfoto 2016-08-25 um 20.02.18

ist noch ein neuer Markt für Mode und Co. und nicht Jedem/r bekannt, aber sie hat ein unnachahmliches Flair. Und weil in den Ferien der Terminkalender bei Vielen (auch bei den Märkten) durcheinander geht, hier noch schnell der Hinweis: statt des üblichen 2. Sonnabends (Samstag sagt der Westdeutsche) im Monat ist der August-Markt morgen, am 27.8.2016

Read More »

Barocke Zeitreise bei der „Potsdamer Schlössernacht“

Potsdamer Schlössernacht 2016

Eine der wohl schönsten Sommernächte im Land Brandenburg erleben die Besucher im Park Sanssouci vom 20. zum 21. August 2016. Die „Potsdamer Schlössernacht“ rund um das zauberhafte Sommerschloss Friedrichs, des Großen verspricht „Sanssouci – ohne Sorgen“. Der weiträumige Schlosspark mit dem wohlklingenden Namen bietet einmal im Jahr ein königliches Barockfest mit Tanzdarbietungen, Klassikkonzerten,

Read More »

THE DARK ROOMS – Ein Tag – eine Ausstellung – Dunkelheit

The Dark Rooms Exhibition am 3.9.2016

THE DARK ROOMS ist eine Ausstellung, in der internationale Künstler ihre Arbeiten in völliger Dunkelheit präsentieren. Das Ziel ist die veränderte Wahrnehmung der Kunstwerke, in einer Umgebung die von ablenkenden Elementen befreit ist. Im Gegensatz zum „Weißraum“ in Galerien, taucht der Besucher in der Dunkelheit unter, nimmt sich selbst zurück, kann den Arbeiten mehr Zeit widmen und sie intensiver erfahren.

Read More »

AnnenMayKantereit+Freunde-Konzert in der Zitadelle Spandau

AMK - 2016 in der Berliner Zitadelle

Es gibt so Ereignisse, da spürt man, dass sie groß werden könnten. Ohne viel dazu zu tun, es liegt einfach in der Luft. Drei verschiedenen Konzerte spielen AnnenMayKantereit dieses Jahr in Berlin, alle sind innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. So auch das Open-Air-Konzert in der Zitadelle Spandau. „Dass dieses Konzert so schnell ausverkauft war, macht uns verrückt glücklich.“ wird Henning May …

Read More »

Gute Reise nach Berlin: Das geht auch ohne Auto!

Berlin Hauptbahnhof

Im Jahr 2015 durfte die deutsche Hauptstadt über 12 Millionen Besucher empfangen; eine Rekordzahl, die das große Interesse an Berlin und seiner spannenden Geschichte widerspiegelt. Die Anreise per Auto ist zwar dank des gut ausgebauten Fernstraßennetzes und des Berliner Rings kein Problem, doch Bus, Bahn oder Flugzeug sind bequeme und schnelle Alternativen.

Read More »

SOMMERPAUSE 2016

Mauerpark - Rondell - an einem ruhigen Sommerabend

Auch hinter diesem Blog stehen Menschen, die mal eine Pause brauchen. Daher sind wir mal für drei Wochen weg. Genießt alle einfach den Sommer, siehe auch die unten aufgeführten Aktivitätsvorschläge. Bei Regentagen könnt Ihr gerne in unseren Blog-Highlights stöbern oder auf unserer Facebook-Seite vorbeischauen. Wir lesen uns am 22.08.2016 wieder, bis dahin eine schöne Zeit! Herzlichst, Eure inBerlin-Blogger

Read More »

kostenloses Open Air Kino – Fluchtgeschichten – am Checkpoint Charlie

Lichtgrenze in Checkpoint Charlie

Von heute auf morgen die Heimat verlassen. Sich in einem fremden Land ein neues Leben aufbauen. Flucht ist im 21. Jahrhundert zur Realität für Millionen von Menschen weltweit geworden. Die fünften Open Air Kinonächte der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb vom 4. August bis 1. September 2016 stehen in diesem Jahr im Zeichen von „Fluchtgeschichten“.

Read More »

Wenn Du brav bist, kriegst Du ein Eis. Wie bitte?

Wenn Du brav bist

Auf den ersten Blick scheint mir der Name ziemlich seltsam für eine Eisdiele. Denn dahinter steckt eine nicht unerhebliche Mentalitäsfrage, eine gehörige Portion deutsche Erziehungskultur vergangener Zeiten. Ich, die in einem ziemlich anderen Kulturkreis aufgewachsen bin, bei der ein Eis zu bekommen mit keiner Bedienung verknüpft wurde, war irritiert. Zunächst. Aber wie ich später erfuhr,

Read More »

Neil Young in der Waldbühne – ein Handwerker der Meisterklasse!

Neil Young ©Benjamin Pritzkuleit

Die Meteorologen haben mal wieder nicht Recht behalten: Das Gewitter kam zum Glück nicht vorbei. Wer die Regenjacke nicht mit einpackte, hat alles richtig gemacht. Der Abend lud ein, den Konzertbesuch mit einer Fahrradtour zu verbinden bis in den tiefsten Westen hinein. Kurz nach 19 Uhr war alles noch überschaubar vor dem Haupteingang. Die große Masse blieb aus – 18.000 …

Read More »

Infografik: Vegane Hotspots in Berlin

Vegane Hotspots in Berlin

Berlin ist die Veganhauptstadt Europas. Passend dazu gibt es heute ein Infografik für alle Vegan-Liebhaber oder die es noch werden wollen. Dabei geht es nicht nur um das leibliche Wohl, sondern auch Kleidung und Kosmetik können auch ohne tierische Zusätze erworben werden. Schon seit 2011 gibt es im Stadtteil Prenzlauer Berg vegane Einkaufsmöglichkeiten und seitdem

Read More »

Infografik: Hotspots in Berlin

Infografik - Hotspots in Berlin

Die heutige Infografik hat es in sich: Hotspots in Berlin – genauer gesagt 12 verschiedene Kategorien zeigen Euch was wo in Berlin los ist. Dazu wurden Berlin-Blogger nach ihren Geheimtipps gefragt. Alle ausgewählten Hotspots und Insidertipps findet Ihr samt den wichtigsten Infos im Überblick auf der Karte.  Mit der Filterfunktion könnt ihr Euch ganz einfach die Kategorien anzeigen lassen,

Read More »

Hörbuchbesprechung: Berlin Skurril

Berlin Skurril (Doris Lautenbach)

Heute warten wir mit einer Premiere auf, nach unzähligen Buchbesprechungen rund um Berlin, widmen wir uns heute einem Hörbuch. Genauer gesagt um „Berlin Skurril“ von Doris Lautenbach, es handelt sich dabei um vier Kurzgeschichten a 15-21 Minuten, die auch von der Autorin vorgesprochen werden. Los geht es mit einen „Guten Reise“, ein Möchtegern-Berliner Gigolo unternimmt mit seinem Partner(!) eine Kreuzfahrt …

Read More »

Inventarisierung der Macht

Macht05

lautet eine Ausstellung, die noch bis zum 21.8. im Haus am Kleistpark zu sehen ist. Der ziemlich sperrige Titel wird durch eine Unterzeile ergänzt: Die Berliner Mauer aus anderer Sicht (gemeint ist : Die der Bewacher). Ich hätte mir einen anderen Titel gewünscht – und zu dem Thema auch eine bessere Ausstellung, doch dazu komme ich gleich.

Read More »