Review – “Crossroads” im Chamäleon

Crossroads im Chamäleon (Foto: Andy Phillipson)

Nach “SOAP”, “Flip“, “Beyond” und anderen Shows begrüßt uns nun “Crossroads” im schönen Varieté-Theater am Hackeschen Markt. Eine bunte internationale Gruppe (Dänemark, Australien, Finnland, Schweden, Italien) begrüßt das Publikum gleich mit einem abwechslungsreichen musikalischen Intro. Dabei fällt auf, dass die Musik von den Artisten live gespielt wird, Artisten und Musiker – gibt es auch nicht alle Tage. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastronomie, Unterhaltung | Verschlagwortet mit Chamäleon, Crossroads, Varieté-Theater | Hinterlasse einen Kommentar

Offizielles Video zu Neukölln – Jahr 2014

Neukölln Video 2014 - Ausschnitt

Natürlich möchte sich jeder Berliner Bezirk und auch die jeweiligen Stadtteile von der besten Seite zeigen, dazu gehört auch Neukölln. Die Gegend rund um den U-Bahnhof Schönleinstraße, welches auch Kreuzkölln genannt wird – eine Seite Kreuzberg und die andere Seite Neukölln – gehört ja mittlerweile zum Trendsettergebiet in der quirligen Metropole Berlin. Das Neukölln noch größer ist Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Wirtschaft, WWW | Verschlagwortet mit Berlinvideo, Karl-Marx-Straße, Neukölln, Rathaus Neukölln, Video Berlin | Hinterlasse einen Kommentar

Besprechung: Kalender 2015 – Nachkriegsmoderne – Berlin City West

Kalender Nachkriegsmoderne

Heute stellen wir passenderweise einen Kalender für das Jahr 2015 vor und mit dem Schwerpunkt Berlin City West. Der Stadtteil Charlottenburg hat sich in den letzten beiden Jahren stark gewandelt und ein Ende ist nicht abzusehen u.a. BIKINI, der neue Zoopalast, Waldorf-Astoria, nun auch die CO-Galerie im ehemaligen Amerikahaus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Bücher | Verschlagwortet mit Amerikahaus, Berlin City West, BIKINI, Kalender 2015, Nachkriegsmoderne, Waldorf-Astoria | 1 Kommentar

Vorankündigung: Theaterstück „Im Tunnel“ zum 25. Jahrestag des Mauerfalls

Kriegsende 1945 - Ausschnitt

Nach der erfolgreichen Premiere und den komplett ausverkauften Vorstellungen des Stückes im Jahr 2013 findet im 25. Jahr nach dem Mauerfall die Wiederaufnahme von „Im Tunnel“ statt. Im geografischen Brennpunkt der damaligen Tunnelfluchten zur Zeit der Berliner Mauer, im Herzen Berlins rund um die Bernauer Straße. Ein bewegendes Stück deutsch-deutscher Geschichte, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur | Verschlagwortet mit Berliner Unterwelten, Im Tunnel, Theater in den Unterwelten | Hinterlasse einen Kommentar

Der Mittelpunkt von Berlin

Gedenkstein: Mittelpunkt Berlin von Berlin

Alles hat eine Mitte, sogar Bücher und Filme erzählen über die Mitte des Lebens oder mal über die Reise zum Mittelpunkt der Erde. Bei etwas unförmigen geographischen Gebilden wie Länder oder Städte wie z.B. der Grundriss von Berlin wird es etwas schwieriger, aber die Hauptstadt hat tatsächlich einen offiziellen geographischen Mittelpunkt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gesellschaft, Tourismus | Verschlagwortet mit Kreuzberg, Mitte von Berlin, Mittelpunkt von Berlin, Stadtentwicklung | 4 Kommentare

Impressionen von der Eröffnung vom Festival of Lights 2014

Festival of Lights 2014 - Berliner Dom mit den Wächtern

Am letzten Freitag, 10. Oktober 2014, begann das diesjährige Festival of Lights mit einer feierlichen Eröffnung auf dem Potsdamer Platz (siehe auch vorherigen Blogartikel mit Bildergalerie). Menschenmassen waren anwesend und erwarteten spannungsvoll das Anknipsen der Lichter. Zunächst wurde aber das 10jährige Jubiläum noch etwas zelebriert. Auf einer Bühne wurden Reden gehalten und Videobotschaften, u.a., aus New York, eingespielt. Dann endlich Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Gesellschaft, Kultur, Kunst | Verschlagwortet mit Berliner Dom, Brandenburger Tor, Fernsehturm, Festival of Light, Highlight, Unter den Linden | 2 Kommentare

Herbstzeit ist Einbruchzeit

Einbruch Wohnung - Türbeschädigung

Berliner Schlüsseldienst-Experten informieren Sie, wie Sie sich schützen können. Wenn in Berlin die ersten Blätter fallen und das Laub sich bunt färbt, beginnt die Herbstzeit. Durch den früheren Einbruch der Dunkelheit steigt leider auch die Einbruchquote für Häuser und Wohnungen deutlich, so Experte Adam Saternus. Laut Kriminialpolizei sind die Monate Oktober, November und Dezember die Hauptsaison für Einbrecher – Adam Saternus sagt Ihnen, wie Sie sich schützen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit Einbruch, Wohnung schützen, Wohnungseinbruch, Wohnungssicherheit | 2 Kommentare

Augen auf bei Berlins Sehenswürdigkeiten

Unfall in der Stadt

Berlins Straßen genießen nicht den besten Ruf. Auf der einen Seite sind dringend Ausbesserungen nötig und auf der anderen Seite gelten viele Straßen insbesondere für Fußgänger und Fahrradfahrer im bundesweiten Vergleich als recht gefährlich. Allerdings sind der Senat und die zuständigen Abteilungen für Stadtentwicklung redlich bemüht diesen bekannten Umständen entgegenzuwirken. Die Unfallstatistik 2014 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Verkehr | Verschlagwortet mit Berliner Kreuzungen, Berliner Straßen, Gutachten, Unfall, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Rettet die Kant-Garage !

K-GarBBlog18

In Charlottenburg gibt es in der Kantstraße 126 eine etwas unattraktive Tankstelle (ziemlich eng für SUV-Fahrer !), über der sich ein archtitektonisches Kleinod im Dornröschen-Schlaf befindet. Hier starte ich mal einen Internet-Versuch, dieses zu ändern, wobei ich sogar meine persönliche Kompetenz (habe ja schließlich auf dem Bau gelernt) mit einbringen würde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Geschichte, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit Kantgarage, Lost Place, Rampenhaus, Serlin, Zweigenthal | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichtswettbewerb “Anders Sein, Außenseiter in der Geschichte”

Bundespräsident Gauck mit Schülern (Foto: Michael Fahrig)

Der Bundespräsident Joachim Gauck ruft zu einem Geschichtswettbwerb auf. Der Einsendeschluss ist der 28. Februar 2015. Teilnehmen können alle (Schüler, Auszubildene, Studierende, etc.) die nach dem 1.09.1993 geboren sind, möglich sind Einzel-, Gruppen- und Klassenbeiträge. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft | Verschlagwortet mit Geschichtswettbewerb, Joachim Gauck, Körber-Stiftung, Schule, Wettbewerb | Hinterlasse einen Kommentar

Impressionen von Festival of Lights und Berlin Leuchtet – 2014

Berliner Lichter 2014 - Hotel de Rome

Wir waren unterwegs um ein paar Impressionen zu den diesjährigen Events “Festival of Lights” und “Berlin Leuchtet” einzufangen. Warum es zwei verschiedene Lichterevents zur gleichen Zeit gibt verwirrt nicht nur die Touristen, die Beteiligten sollten sich am besten mal an einem Tisch setzen (Hintergrund: einige “Berlin Leuchtet”- Teilnehmer waren zuvor bei “Festival of Lights”, dann gab es wieso oft Differenzen und seit letztem Jahr den aktuellen Zustand). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gesellschaft, Kultur, Kunst, Tourismus | Verschlagwortet mit Berlin leuchtet, Berliner Dom, Brandenburger Tor, Festival of Lights, Highlight, Potsdamer Platz | 2 Kommentare

Sparfüchse aufgepasst: Berliner Autofahrer können bis zu 1500 Euro sparen

Autokorso - Kurfürstendamm in Berlin nach WM-Spiel DE gegen USA

Den 30. November haben die Sparfüchse unter den Autofahrern rot im Kalender angekreuzt – das ist für die meisten Versicherungspolicen der Stichtag, bis zu dem eine Kündigung dem Versicherer vorliegen muss, will man zum 01.01.2015 den Anbieter wechseln. Eine Studie von Thomas Köhne, Professor an der Berliner Hochschule Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Verkehr, Wirtschaft | Verschlagwortet mit kfz, sparen, sparfuchs, Versicherung | Hinterlasse einen Kommentar